2 mal innerhalb eines Monats zu schnell (neue Regelung)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Außerdem kann bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 25 km/h zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ein Fahrverbot, das mehrere Monate beträgt, drohen. Weiterhin wird dieses bei dreimaligem Sammeln von Punkten in Flensburg durch eine Geschwindigkeitsüberschreitung verhängt. Natürlich wartet auch in diesem Fall ein saftiges Bußgeld!"

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-geschwindigkeit/

Wer ist denn Halter bei dem zweiten Verstoß, wieder dein Vater? Vielleicht könnte der ja …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisBeutler
25.06.2014, 08:49

Der Halter ist wieder mein Vater.

Hab gerade nochmal nachgeschaut. Der erste Verstoß war 21 zu schnell innerhalb geschlossener Ortschaften. Der zweiten jetzt wahrscheinlich 30. Verstehe ich die Klausel richtig, das diese dann nicht greift?

Mit meinem Vater wird sich hier nicht reden lassen :) Er war beim ersten schon wirklich sauer :)

0

Da gilt jeder Verstoß für sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hias3BGL
25.06.2014, 08:14

Schreibt doch nicht immer einfach nur um Punkte zu bekommen wenn Ihr keine Ahung habt!

Natürlich gibts andere Strafen wir Wiederholungstäter!

Aber ohne die genauen Daten zu kennen schwer...

2

Was möchtest Du wissen?