2 mal hintereinander Pille vergessen/schwanger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lilwein

Bei einem Einnahmefehler in der zweiten Woche: Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen wurde.

Bei einem Fehler in der dritten Woche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Quelle: Beipackzettel

Du musst jetzt ohne Pillenpause nach Ende dieses Blisters mit dem nächsten Blister weitermachen und erst am Ende des nächsten Blisters in die Pause gehen. Nur so bleibt dein Schutz erhalten

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessen Pille um bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebe Lilwein,

Die Sorge doch schwanger zu werden, insbesondere wenn man noch sehr jung ist, können wir sehr gut verstehen.

Allgemein gilt: Die Tabletteneinnahme darf niemals länger als 7 Tage unterbrochen werden. Die Tabletten müssen mindestens 7 Tage ohne Unterbrechung eingenommen werden, um eine ausreichenden Schutz zu haben (siehe Beipackzettel).

Wenn also 2 Pillen (die letzte der zweiten Woche und die erste der dritten Woche) vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurden kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Informationen zur Frist und auch zum Schutz Ende findet sich im Beipackzettel - Abschnitt 3.

Bitte wende dich daher umgehend an eine Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Siehe auch: https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du deine Fruchtbaren Tage hast. Das ist eigentlich bei jedem unterschiedlich, würde aber sagen dass es meistens so Mitte des Monats bis Ende des Monats ist. Wer vergisst auch 2 mal hintereinander die Pille?! Da muss man halt aufpassen wenn du schwanger wirst bist du selber schuld, und abtreiben ist eine schlechte Option.. Ein Kind töten wegen eigener Dummheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
23.05.2016, 15:02

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann ein Eisprung erfolgt.

Wenn sie auf die Fehler richtig reagiert verliert sie den Schutz nicht

0

Du musst es nicht so übertreiben.Wenn man mit einem Jungen schläft ist es immer ein Risiko schwanger zu werden.Solltest du Schwanger sein kannst Abtreiben.Es ist nur ein Kind verstehe nicht das Problem.Ich kann dir auch nicht die Frage beantworten bin kein Arzt.Wenn du dir unsicher bist dann dann geh zum Arzt  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?