2 mal am Tag Brustmuskeltraining?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist unnötig und kontraproduktiv. Du kannst die Brustmuskeln trainieren und solltest nach dem Training (das max. 1 Std. dauern sollte) dem Muskel Zeit lassen, sich vollständig zu regenerieren. Normalerweise reichen 1 bis 2 Tage, je nachdem, wie hart Du trainiert hast, ob Du bis zum Muskelversagen gegangen bist (dann braucht der Muskel mehr Zeit) usw.

Wenn Du die Regeneration unterbrichst, unterbrichst Du das Muskelwachstum. Von daher: Übe Dich in Geduld.

Was Du tun kannst, um das Wachstum zu optimieren:

  • Wähle optimale Übungen zum Muskelaufbau (Kurzhanteldrücken, Dips, breite Liegestütze sind m. M. n. besser als Bankdrücken)

  • Nutze die Regenerationszeit zum Essen und versorge Deine wachsenden Muskeln mit Nährstoffen

  • Nutze die Regenerationszeit und schlafe ausreichend, im Schlaf wachsen die Muskeln verstärkt

du meinst quasi mittags ins studio dein programm durchziehen und dann abends nochmal? hab ich das richtig verstanden? das bringt nix eher, das gegenteil!da der muskel zeit zum regenerieren braucht nur dann wächst er!

Was möchtest Du wissen?