2 mal am selben Tag geblitzt, was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da bekommst du zwei Strafzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cona94
04.03.2017, 07:53

Solange mein Lappen nicht weg ist. Bei Deutschlands Gesetzten weiß man heutzutage nie

0

Ui, jetzt wirds ernst. Man zerschneidet Deinen Führerschein und fackelt Dein Auto ab.

Ne mal im Ernst, Du bekommst zwei Bußgeldbescheide, das wars auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cona94
04.03.2017, 07:52

Vielen Dank. Ich hab da leider überhaupt keine Ahnung :D 

Aber wusste halt nicht wie es ist wenn man am gleichen Tag zweimal geblitzt wird. An beiden Stellen war 70 und ich hatte jeweils 80 drauf. Also Schicksal

0

Du musst ein Bußgeld bezahlen (doppelt), mehr nicht, normalerweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cona94
04.03.2017, 08:11

Waren ja wie gesagt nur 10 zu viel wenn ich viel zu schnell gefahren wäre dann wär es wohl schlimmer gewesen

0
Kommentar von pfirsich11
04.03.2017, 09:35

Mir ist das gleiche auch schon mal passiert.
Ich habe dann zwei Bußgeldbescheide von jeweils 20 € erhalten. Wahrscheinlich wird es bei dir ähnlich ablaufen.

0

Dann kriegst du Ein Verfahren 

Nächstes mal einfach langsamer die Leichen weg fahren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fenicess
04.03.2017, 07:48

Je nach dem wo (innerorts oder auserorts) nur zwei Strafzettel wenn du erheblich zu schnell für den Bereich warst kriegst du ein Verfahren 

0

Nichts! 

Du bekommst 2 "Briefe" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cona94
04.03.2017, 07:53

Auch wenn man innerhalb 1 Jahres somit 3 mal geblitzt wurde ?

0

Was möchtest Du wissen?