2 mal 144hz einer hat g sync?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es einfach ausprobieren. Wenn es Probleme macht dann entweder G-Sync ausschalten oder beide Bildschirme auf ULMB setzen.

Defender1994 11.08.2017, 14:52

Danke für den Stern :)

0

Was ist das für ein Blödsinn? Warum soll sich die Grafikkarte am "schlechteren" Monitor orientieren? Du hast schließlich mehrere Signalausgänge an deiner Grafikkarte. Die sind alle unabhängig voneinander. 

Du kannst die Monitore kombinieren wie du willst. Ob G-Sync, Free-Sync, 144Hz, 100Hz oder 60Hz spielt keine Rolle. Jeder Monitor stellt das Bild mit seinen eigenen Einstellungen da (vorausgesetzt die passenden Anschlüsse sind vorhanden).

Verwende selber einen 3440x1440 21:9 Monitor mit 100Hz mit einem 2560x1440 16:9 60Hz Monitor. Funktioniert ebenfalls problemlos. 

Marc882512 07.07.2017, 14:25

Aber fast alle Leute die einen 60 Hz und einen 144hz Monitor haben schreiben das sie zum zocken den 60 Hz ausstecken müssen weil wenn man in den rein klickt fängt der 144 Hz in dem das Spiel läuft an zu ruckeln 

0
MitchS 07.07.2017, 14:32
@Marc882512

Dann sind die Leute anscheinend zu dämlich die Monitore richtig einzurichten. Man kann problemlos aus Spielen herausgehen, auf dem Zweitmonitor etwas machen und wieder zurück gehen. Die Monitore behalten ihre Bildwiederholrate.

Es könnte nur sein, dass bei einem Gsync Monitor der aktuell z.B. auf 90Hz läuft, weil die Grafikkarte nur 90FPS schafft beim Wechsel auf den anderen Monitor die Bildwiederholrate von 90Hz auf 144Hz steigt, weil keine Last mehr auf der Grafikkarte ist. Sobald man in den Monitor wieder klickt sinkt sie wieder auf die FPS-Zahl des Spiels. 

0

Was möchtest Du wissen?