2 laute Knalle im Landkreis Erding

37 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, also wir haben folgendes zusammen getragen: Zu hören waren die Knalle bis hier: - Erding - Eichenried - Markt Schwaben - Ottobrunn - Eching

NICHT gehört hat man es in Landshut.

Das ist schon etwas heftig für nen Überschall-Knall oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es von einem Flugzeug kam. Ich habe schon sehr oft einen Überschall-Knall gehört und das hat sie nie so heftig angehört! Und ich wohne direkt in Erding am Fliegerhorst. Wir dachten wirklich uns fliegt gleich was um die Ohren.

WAS WAR DAS!?!?!?!

ja, eitting auch.

0

Ich war gerade in Hörlkofen. Dachte mir ist einer ins Auto gefahren. Die Druckwelle habe ich durchs offende Autofenster gespurt und mein Transporter hat leicht gewackelt. ( Ich stand an der Bahnschranke ). Auf Grund des hohen Radius bin ich sehr skepisch, dass es sich um einen , oder zwei, Überschallknalle von Flugzeugen handelt.

Hi, ich arbeite am Flughafen München und es waren nach dem knall deutliche Kondensationsringe am Himmel zu erkennen direkt über dem Flughafen. Diese entstehen beim durchbrechen der Schallmauer wenn die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist!

Aggressiver Jagdhund greift Frau & Hunde an / Bitte um Ernsthaften Ratschlag

Hallo, ich finde leider nichts passendes im Internet / Und hier im Forum, wo zu meiner Frage bestens passend würde, daher stelle ich euch die Frage / Und berichte kurz darüber.

Ich besitze zusammen mit meiner Mama, 2 Hunde (Tibet Terrier Männlein / Weiblein = beide Kastriert, 9 & 10 Jahre alt) unsere beiden Hunde leben seit über 8 Jahren bei uns, wir hatten nie Probleme mit dein beiden / sehr friedliche Tiere, die bislang mit jedem anderen Hund auch zurecht kamen.

In unserer Straße (Dorf / Sehr ruhig) wohnt einige Häuser weiter eine Jagdhündin (Hof & Zwingerhaltung, kommt kaum hinaus!!) letztes Jahr im Dezember, lief meine Mama auf der anderen Straßenseite (Gehweg) mit unseren Hunden (an der Leine). Plötzlich stürmte die Jagdhündin auf meine Mama und Hunde zu, und griff alle an, ohne Vorwarnung!! Meine Mutter flog dabei auf die Treppe (eines Hauses hinter ihr!) und zog sich leichte Verletzungen zu, unsere Hündin zog sich Biss Verletzungen zu die Ärztlich Behandelt werden mussten, und unser Rüde nur sehr leichte!

Meine Mutter sprach damals das Herrchen (80Jahre) und Frauchen (48Jahre) an, wegen deren Hündin und unseren Hunden! Ernst nahmen die beiden das überhaupt nicht, und meinten die Hündin hat nur ihr Revier verteilt (Ja ist klar, auf der Straße!!). Wir haben es dabei belassen und den Vorfall fast vergessen.

Als meine Mama vor 3 Tagen mit unseren Hunden (an der Leine!) wieder auf dem gegenüber liegenden Gehweg lief, und das Hoftor vom Herrechen der Jagdhündin offen stand - rannte diese wieder ohne Vorwarnung auf meine Mama und Hunde zu, biss sofort zu! Das Herrechen rief und Hund lief wieder in den Hof, doch bevor das Herrchen den Hund hatte / Hoftor geschlossen hatte kam dieser wieder zurück - biss wieder zu, Herrechen rief wieder - Hund wieder im Hof - meine Mama lief schnell los (zu mir und meinem Sohn) und in dem Augenblick kam der Hund das dritte mal zurück, griff wieder an, biss wieder zu, Mama flog wieder hin!

End des Liedes war, das der Mann endlich das Hoftor schloss, und sich keinerlei Schuld zu schreiben wollte! Es bekamen mehrere Menschen mit, die Versuchten zu helfen, der Mann wollte sich nicht mal entschuldigen für den Vorfall sondern schrieb uns eine Nachricht, wir sollen halt mit unseren "kleinen" Hunden nicht an dem Gehweg vorbei laufen (wohlgemerkt offene Straße / gegenüber liegend) , und das die Hündin dies nur macht weil die unsere Hunde nicht leiden kann!

Mich Ärgert diese Aussage sehr ! Die Hündin lebt seit Jahren im Hof und im Zwinger, wird kaum draußen bewegt ! Zur Jad wird diese nicht mit genommen, da der Alte Mann nicht mehr Jagen tut. Mein Problem ist nun, meine Hündin und Rüde sind wieder verletzt, und ich darf doch sehr wohl mit unseren Hunden bzw meine Mama auf dem Gehweg laufen, das Herrchen von der Jagdhündin ist doch für seinen Hund verantwortlich und wenn der weiß das sein Hund so ist muss er doch darauf achten das dass Hoftor geschlossen ist oder?

Was würdet Ihr machen ? DANKE & LG

...zur Frage

in Bremen 2 laute Knalle?

Grad saß ich hier dann hat es hier in Bremen 2 mal richtig laut geknallt und das haus hat vibriert?! Was war das? O.o

...zur Frage

Dumpfe, aber laute Geräusche in der Wand

HI Leute,

Wir wohnen in einem wirklich alten Haus (laut Aussagen des Vermieters über 100 Jahre), das seine besten Tage hinter sich hat: wir haben unter Anderem in mehreren Wänden Schimmel und die üblichen Risse im Putz, vor Allem an den Decken und um die Fenster rum werden immer zahlreicher.Wärmedämmung ist hier quasi nicht vorhanden. Seit einiger Zeit (bestimmt ein Jahr) fallen uns immer wieder Geräusche im Mauerwerk auf: Es sind richtig laute, dumpfe Schläge, so, als würden jemandem etwas sehr Schweres herunterfallen. Das Haus scheint dann auch kurz richtig erschüttert zu werden. Wir können die Geräusche nicht richtig orten, sie scheinen manchmal aus einer der Wohnungen unter uns und manchmal aus dem Dachstuhl zu kommen (wir wohnen in der Dachgeschoss-Wohnung, es gibt aber noch einen kleinen Dachspeicher über uns). Wir hören die Geräusche vor Allem spätabends und morgens, aber das liegt vlt. dran, dass wir tagsüber wenig zu Haus sind und die laute Strasse vorm Haus auch evtl. Ablenken könnte.

Könnten die Geräusche mit Temperaturbedingten Ausdehnungsprozessen zusammenhängen? Oder müssen wir uns Sorgen wegen der Statik machen?

...zur Frage

Wann besucht man in Erding am günstigsten die Galaxy-Rutschen?

Habe von meinem Sohn gehört, dass am Sonntag, 5.1. die Rutschhalle Galaxy in Erding total voll gewesen sein soll. Ich wollte auch mal dorthin, kann eigentlich jederzeit und möchte daher mal fragen, welche Tage und Uhrzeiten dafür am günstigsten sind.

...zur Frage

Riesen lauten Knall gehört in Moers?

Ich habe vor ca.15 Minuten 3 unglaublich Laute Knalle in der Wohnung in Moers gehört,im Internet finde ich nichts...Was war das? Ein Terroranschlag?

...zur Frage

Ofen - laminat verbrennen gefährlich?

Ich habe vier kleine, ca. 25 cm lange Laminatstücke in einen Kohleofen gehauen (mein Vater meinte ich kann das machen).
Der Ofen ist unten aufgedreht, sprich es kommt Luft ran und man hört es lodern. Abgesehen von dem Lodern kamen innerhalb von 7 Minuten drei laute Knalle aus dem Ofen. Ich bekomm gerade richtig Panik, dass da irgendwas explodieren könnte..
Das Laminat war auch nicht nass, aber es ist schon sehr alt.. waren da früher andere Stoffe verarbeitet oder warum knallt das so? Das macht mich echt unruhig..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?