2 Laptops über ein LAN-Kabel verbinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 LAN-Patch-Kabel + Router oder Switch

oder WLAN-Router oder Accesspoint

oder 1 Crossover-LAN-Kabel

Laptop (Windows Vista) mit einem anderen (Windows 7)

problemlos kompatibel - ggf. Freigaben & Firewall (Netz-art) bearbeiten

Vorweg: Klar geht das :-)

Wie? Da gibt es diverse Möglichkeiten - kommt auch darauf an, welche Infrastruktur du zuhause hast. Wenn du die beiden Computer direkt miteinander verbinden willst, also ohne über einen Router zu gehen, dann musst du ein paar Schritte mehr beachten, nämlich: Moderne Netzwerkkarten können das zwar automatisch "ausgleichen", aber falls du keine solchen LAN-Karten hast, dann braucht du ein sog. "gekreuztes" bzw. crossover Kabel anstatt normalem LAN-Kabel. Danach musst du auf beiden Geräten die IP-Konfiguration auf manuell umstellen und IP-Adressen im gleichen Subnetz vergeben (z.B. 192.168.1.2 und 192.168.1.3), weil du in diesem Fall ja keinen DHCP-Server hast, der die IP-Adressen automatisch vergibt. Nun hast du schon eine funktionierende Verbindung zwischen den beiden Geräten und musst nur noch deine gewünschten Freigaben einstellen. Das spare ich mir hier, dann dazu gibt es Millionen von Anleitungen im Interneg (Tante Google fragen nach "Freigabe Windows xxx"....).

Wenn dein Router (Wlan) 2 lan anschlüsse hat dan geht das

Wenn beide PCs mit dem W-Lan Router verbunden sind (also Internetzugang über ihn haben) braucht man garkein Kabel, dann kann man theoretisch auch drahtlos eine Verbindung herstellen.

Zumindest klappt das bei mir und dem PC meines Vaters einwandfrei...

0

Was möchtest Du wissen?