2 Ladungen unterschiedlicher Polarität haben den Abstand r und ziehen sich mit F an Nun wird derAbstand um √2 vergrößert? Wie verändert sich die Kraft?Zahl

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kennst du das Coulomb'sche Gesetz.?
Das ergibt dieKraft für den Abstand r; und jetzt multipliziere doch mal r mit sqrt(2) und quadriere das ganze..
Welchen Faktor kriegst du dann vor F?

LG MfiKloDi

da musst du leider durch. durchs leben mogeln kann man sich schließlich auch nicht.

martin0815100 23.11.2016, 12:39

Wieso, funktioniert doch wie man an meiner Antwort sieht ^^

1

Was möchtest Du wissen?