2 knoten unter brustwarze?!?(mann)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du sagst, du bist ein "Spätentwickler". Also hat die Pubertät bei dir später angefangen als bei den anderen Jungen?

Dann ist das mit einiger Sicherheit eine sogenannte "Pubertätsgynäkomastie". Das typische Alter dafür ist im allgemeinen 13, aber wenn du spät dran bist, ist das die wahrscheinlichste Erklärung.

Das haben 60% aller Jungen in der Pubertät, das sind geschwollene Milchdrüsen. Es kann entweder nur auf einer Seite oder auch auf beiden Seiten auftreten. Die Knubbel sind druckempfindlich und verschiebbar.

Mach dir keine Sorgen, du bist normal und musst gar nichts machen, es wird nach einigen Monaten (manchmal auch erst nach ein, zwei Jahren) ganz von allein wieder weggehen. Du musst nicht zum Arzt deswegen, aber du kannst natürlich auch gern zu deinem Kinder- und Jugendarzt gehen und ihn nochmal fragen.

Und wenn es dich interessiert, wie die Pubertätsgynäkomastie zustandekommt: Dein Körper macht im Moment so viel männliche Hormone, dass er mit dem Abbau nicht mehr nachkommt. Stattdessen wird ein Teil der männlichen Hormone in weibliche Hormone umgewandelt - und die lassen die Milchdrüsen anschwellen.

Sollte dich also einer fragen, kannst du sagen: "Ich habe zuviele männliche Hormone".

Man muss ja nicht unbedingt vom schlimmsten ausgehen. Gerade in der Pubertät gibt es für sowas meist eine "einfachere" Erklärung. Umgangssprachlich kann es sich dabei um ein "Hormanstau" handeln, das legt sich irgendwann wieder von alleine.

Trotzdem solltest du zum Arzt gehen nur zur Sicherheit.

Kann ganz harmlos sein. Muss aber nicht. Wer soll Dir das hier so beantworten können?

Du solltest Dich mal bei einem Arzt sehen lassen.

Im Übrigen, was viele nicht wissen. Brustkrebs ist kein Privileg der Frauen... Ich will Dir keine Angst machen, aber zur Dich sensibilisieren. Also ein Arztbesuch kann nicht schaden.

Mach genau das selbe wie du durch solang man den knoten mit der haut mitbewegen kann ist allws okay

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Keiner hier kann wissen, ob es schlimm ist, nicht mal ein Arzt.

geh zum arzt vil hast du ja brustkrebs

Mit 15? Und dann noch als junge? Wie wahrscheinlich ist das?

0
@Harry36358

Ist doch egal, jedenfalls nicht ausgeschlossen. Aber auch andere Ursachen können nur durch eine Untersuchung festgestellt werden.

1
@Harry36358

Vielleicht nicht unbedingt wahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Das Geschlecht spielt dafür keine Rolle.

0

Was möchtest Du wissen?