2 Klausuren an einem Tag erlaubt?

5 Antworten

Da es sich bei der einen um einen Klausurersatz handelt und nur die andere als Klausur gilt, wirst du beides machen müssen. sonst könnte man es, durch geschicktes Verteilen der Klausurersatzleistungen, schaffen, gar keine Klausuren mehr schreiben zu müssen. Und du solltest bedenken, dass in der 13. Klasse fast nur Erwachsene sitzen, die den Schutz, den ABC-Schützen noch brauchen, nicht mehr nötig haben. Zweimal am Tag eine gute Leistung zu erbringen, ist so überfordernd sicher nicht.

3

Das Problem ist ich muss morgen Deutsch halten Bio schreiben Mittwoch Mathe schreiben Donnerstag Wirtschaft halten und Freitag auch nochmal eine pl also insgesamt 3 pl''s und 2 Klausuren das schafft niemand

0
72
@Torkas007

Ja, da ist die Anforderung sehr groß, aber doch machbar. Ich gehe davon aus, dass man in der 13. Klasse in der Lage ist, stets auf dem Stand des Unterrichts zu bleiben, vor Klausuren also nichts Neues lernen muss, sondern nur noch mal das Gelernte rekapitulieren. Die Präsentationen sind ja längerfristig geplant und können gut vorbereitet werden. Auf dem Niveau zu klagen wünschen sich viele, wüssten dann aber kaum, worüber.

1
42
@Torkas007

Deshalb macht man ja seine Sachen so, dass man in der Woche, in der sie benoetigt werden, praktisch gar nichts mehr machen muss, weil man alles schon kann.

So viel sind 5 Leistungen in der Woche allerdings auch wieder nicht.

0

Die Schulgesetze erlauben regelmäßig nicht, dass für die gesamte Klasse zwei Klausuren/Schulaufgaben an einem Tag gegeben werden. Auf Einzelschicksale nehmen die Gesetze dagegen keine Rücksicht...

Das ist rechtlich erlaubt, also zieh's durch. Ich hatte mal an einem Tag eine Klassenarbeit, einen Test und musste zusätzlich 2 Präsentationen halten.

Was ist der Unterschied zwischen Wahrnehmung, Beobachtung und Interpretation?

Helft mir bitte, die Frage ist im Bereich Pflege gestellt. Danke

...zur Frage

Semesterübergreifende Klausur als normale Klausur erlaubt?

Guten Tag!

Ich schreibe morgen meine Physik Leistungskursklausur und wollte fragen, ob die Lehrerin einen Semesterübergriff in einer normalen (d.h. kein Vorabi) Klausur machen darf. Das Thema, von dem sie meinte, dass es in der Klausur drankommt, haben wir am 25. Mai, das heißt vor 5 Monaten gemacht. Trotzdem will sie es einbinden. (Falls es wichtig ist ich bin aus Niedersachsen)

Deshalb wollte ich euch fragen, darf man das? Denn man hört von Lehrern als auch von Schülern, dass Semesterübergriffe in Klausuren nur im Abi und Vorabi erlaubt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Gerry

...zur Frage

Ist es legal die alten Klausuren seiner Geschwister zu nutzen?

Meine Schwester hatte die gleiche spanisch Lehrerin wie ich. Und diese Lehrerin legt meinem Kurs jetzt die gleichen Klausuren vor, die meine Schwester damals auch geschrieben hat.
Ist es erlaubt dass ich (wegen meiner Schwester) die klausur schon habe bevor wir sie schreiben und ich damit schon lernen konnte?

...zur Frage

Gilt es als Betrug, wenn man mit einer Klausur aus einem anderen Jahrgang lernt, aber zufällig dieselbe schreibt?

Ich hab ein paar Freunde im Jahrgang über mir mit denselben Lehrern wie ich. Diese Freunde geben mir manchmal ihre alten Klausuren zum Lernen. Bisher kam es noch nicht vor, dass ich genau die gleiche Klausur hatte, aber eben sehr ähnliche und einzelne Aufgaben waren manchmal identisch. Gilt das als Betrug oder so, weil ich teilweise (!) ungefähr schon weiß was abgefragt wird?

...zur Frage

Erster Tag nach Ferien Berufsschule Klausur schreiben erlaubt?!

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Arbeiten bzw. Klausuren die man direkt nach den Ferien schreibt. Ist es erlaubt sowas in der Berufsschule zu machen, Klausuren direkt am ersten Schultag nach den Ferien zu schreiben?

Danke für jede Hilfe... :)

...zur Frage

Klausuren 11. Klasse

Also ich bin im Moment in der 11. Klasse Gymnasium und wir schreiben ja nun Klausuren. Die erste war heute und es folgen noch 6 andere, alle im November. Bei uns ist es nun so, dass wir immer vor oder nach den Klausuren (je nach dem, wann wir sie schreiben) der normale Unterricht weiter gehen soll. Die letzten Jahrgänge sollen ja wohl sogar einen Tag vor oder nach der Klausur komplett frei bekommen haben. Daher meine Frage: Darf es denn überhaupt sein, dass wir nach oder vor der Klausur noch Unterricht haben wie an jedem anderen Tag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?