2 kinder von 2 verschiedenen Männern?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

JA, das kann passieren!

Hier merkwürdigerweise als 'super selten' angegeben... sicherlich kommt das Ganze absolut nicht oft vor - in unserer Stadt allerdings gibt's davon auch ein zweieiiges Zwillingspärchen. Ich weiss es deshalb so genau, weil das meine früheren Spielkameraden sind & die (für die Mama doch eher heikle) Geschichte so oft rauf- und runtergekaut wurde... Die Zusammenkunft mit den beiden Männern hatte wohl innerhalb einer halben Stunde stattgefunden (denkt euch den Rest). Kurioserweise sehen die beiden Kids tatsächlich dem jeweiligen Erzeuger ähnlich und haben recht wenig Ähnlichkeit 'miteinander'.. Naja, heut sind wir alle um die vierzig... ;-)

Liebe Grüsse Britta

Das ist sehr unwahrscheinlich, da es im Ejakulat von jedem mann soggenante Killerspermien gibt. Die "Killerspermien" suchen gezielt nach Fremdspermien, deren Oberflächenstruktur nicht der eigenen entspricht, und töten diese chemisch ab. Es ist eher davon auszugehen, dass zwei Eizellen von dem selben mann(der mit dem meisten Spermien) befruchtet wurden. Oder dass es zu eineiigen Zwillingen gekommen ist. Wer der Glückliche Vater ist, wird nur ein Vaterschaftstest zeigen.

Freiseinohja 09.02.2017, 15:27

Es gibt keinen medizinischen Nachweis für irgendwelche "Killerspermien" beim Menschen. Der Artikel auf Wikipedia, der hierzu sicherlich zur Rate gezogen wird, bezieht sich auf eine Quelle die sich wiederum nicht auf medizinische Fakten stützt und bedarf übrigens einer Überarbeitung. Selbst eine Internetseite die sich eigentlich für die Theorie eines polygamen Menschen ausspricht, sagt das. Hier der Link:

https://evidentist.wordpress.com/2013/11/04/der-perfekte-penis/

0
Freiseinohja 10.02.2017, 03:35
@Freiseinohja

Und noch eine Sache: Nur weil Männer auch einige unbewegliche Spermien ejakulieren und weil diese beim Zerfall Giftstoffe freisetzen, heißt das noch lange nicht daß diese Spermien auch dafür vorgesehen sind Fremdspermien abzutöten. Dasselbe passiert nämlich bereits wenn Spermien über längere Zeit im Hoden bleiben, dort zerfallen sie auch und setzen Giftstoffe frei, welche die Hoden schädigen können (weshalb es ratsam ist daß man es sich regelmäßig selbst macht, damit alte Spermien raus kommen). Das heißt also daß eine Tötung von Fremdspermien nicht vorgesehen ist sondern daß der Zerfall und das Freisetzen von Giftstoffen halt einfach so passiert, ohne daß es eine Funktion hat. Auf jeden Fall erkennen Spermien keine Fremdspermien, jagen die auch nicht gezielt und töten die auch nicht gezielt ab, ebenso haben die auch keine Oberflächenstruktur die dafür sorgen würde daß Fremdspermien getötet werden.

0

Die Wahrscheinlichkeit ist gering, aber theoretisch möglich ist es. Es gibt ja auch zweieiige Zwillinge, und da können beide Eier von den Spermien verschiedener Männer befruchtet worden sein.

Ja das geht. Es gibt sogar ein paar Fälle weltweit wo das eingetreten ist. Die Zwillingsgeschwister müssen dann nicht einmal am selben Tag gezeugt werden. Ganz selten kommen sie auch an unterschiedlichen Tagen zur Welt.

Theoretisch ist das möglich, aber sehr selten ! Es lief vor längerer Zeit mal eine Dokumentation auf VOX, die dieses Thema beinhaltete. Die Frau schlief in derselben Nacht mit einem Deutschen und einem Farbigen. Neun Monate später presentierte sich das Ergebnis, Zwillinge ... der eine schwarz, der andere weiß ! Die Unterhaltsfrage stand damals offen, keiner wollte zahlen !!! <<lach>>

Zwillingsgeburten sind ja schon relativ selten. Dass die von dir genannte Konstellation zu einer Zwillingsgeburt (zweieiig natürlich) führt ist sicherlich noch viel, viel seltener aber grundsätzlich möglich!

-nein ist mir kein fall bekannt, bei kätzinnen, die allerdings eine andere art sind- klar...., soll es dies jedoch geben können, die sind relativ promisk- also sexuell sprunghaft manchmal, und wenn sie mit einem kater und mit einem zweiten kurz danach was hatte, kann es sein, dass ihre jungen die sie nach drei monaten dann stolz zur welt bringt, von zwei verschiedenen genetischen V"vätern" stammen...

es ist fast unmöglich, hat es aber bereits einmal nachweislich gegeben, aber wie gesagt, die Chancen sind gering

Grundsätzlich ist das möglich. In diesem Fall würde die Frau zweieiige Zwillinge bekommen.

Sowas ist extrem selten, aber theoretisch möglich.

Die Frau müsste gleichzeitig zwei fruchtbare Eier parat haben (Veranlagung zu zweieiigen Zwillingen) und diese zwei Eier müssten von 2 verschiedenstämmigen Spermien quasi zeitgleich befruchtet werden.

Ganz großes Kino. :-D

Hey, deine Frage ist irgendwie interessant. Also , ich denke dass es rein teoretisch schon möglich wäre. Aber mal im ernst, welche Frau macht es in einer Nacht mit mehreren Männern ? Und dann besteht ja auch noch die Frage ob man von dem jenigen das wirklich schwanger wird , nur wenn man miteinander schläft (ohne zu verhüten) heißt es ja nicht auch gleich das man Schwanger wird ! Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas weiter helfen, Ganz Liebe Grüße alicia12

MottiKarotti37 09.10.2010, 12:42

Auch wenn ich es mir für mich^ nicht vorstellen kann...

Da gibt es eine ganze Menge Kandidaten für...

0
epimepi 09.10.2010, 16:57
@MottiKarotti37

Also ich kann mir das auch voll gut vorstellen, dass eine Frau mit 2 Männern gleichzeitig schläft... es gibt ja auch Männer die mit 2 Frauen oder mehr gleichzeitig schlafen...

0

NEIN! hahah nachdem eine ...zelle in den eierstock eingetreten ist geht die sofort zu und dann geht da nichts mehr rein

Jein, sie kann nicht jewals ein Kind von einem Mann haben, aber natürlich zwei KInder von einem Mann. sobald ein Samen in die Gebärmutter eindringt ist die Frau schwanger und kann es nichtg nochmal werden.

Linzerin83 09.10.2010, 00:11

Das stimmt nicht.

Wenn sie einen doppelten Eisprung hat, kann sie sehr wohl von zwei Männern schwanger werden.

0
MottiKarotti37 09.10.2010, 12:44
@Linzerin83

@Linzerin:

Das stimmt bedingt..., dazu benötigt sie nicht zweimal einen Eisprung... nur unterschiedliche schnelle Spermi´s...

0

in bio haben wir gelernt,dass eine eizelle auch von spermien befruchtet werden kann hast du noch nie was von eineigige zwillinge gehört?

Ich habe vor kurzem erst gehört, dass das einer Frau passiert ist. Zwillinge von zwei Vätern.

epimepi 08.10.2010, 23:54

gibt es einen artikel oder so davon? Also irgendwo wo man das nachlesen kann

0
Helmi123 09.10.2010, 00:47
@epimepi

Ich weiß es nicht. Ich hatte es im Radio gehört.

0

ich denke schon. aber nur zweieiige zwillinge. eineiige müssen auch den gleichen vater haben, da es am anfang ja ein ei war udn ein ei kann nur von einem sp*rma befruchtet werden :D hoffe mal, dass es stimmt was ich hier schreibe xD

diemeggie 08.10.2010, 23:55

stimmt :)

0
Linzerin83 09.10.2010, 00:13

Eineiige müssen auch nicht von den selben Vater sein.

Gaaaanz selten, passierts nämlich, dass ein Ei zwei Zellkerne hat.

Diese können dann von ZWEI Spermien befruchet werden, daher können auch zwei verschiedene Väter sein.

Die Zwillinge sind aber dann trotzdem eineiig, da nur ein Ei befruchtet wird. Sehen sich aber nicht so ähnlich wie eineiige Zwillinge.

Das ist rein threoretisch möglich. Ich weiß nicht, obs weltweit schon passiert ist. Da eigentlich diese spezielle Art von eineiigen Zwillingen erst vor kurzem entdeckt wurde, und es da noch nicht sehr viele bekannte Fälle gibt.

0

Ja, auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist...

...wenn der 1. Mann langsame Spermi`s hat und der 2. schnelle...

Es ist sogar vorgekommen, das eine Frau ein weißes und ein schwarzes Baby ( zweieiige Zwillinge) bekommen hat.

epimepi 08.10.2010, 23:53

weil der eine mann schwarz war und der andere weiß?

0
chicaBlue 08.10.2010, 23:54
@epimepi

Ja. War glaube ich vor 10 oder 15 Jahren passiert.

0
MottiKarotti37 09.10.2010, 12:43
@epimepi

Naja... coll ist es sicher nicht damit zu leben..., weder als betroffener Zwilling noch als Verursacher...

0

ja das ist bei zwei-eiige zwillingen kann des passieren!

Was möchtest Du wissen?