?2 kinder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall spreche mit dem Arzt und deinem Partner(in) darüber.

Ich persönlich würde die Entscheidung davon abhängig machen, wie lange die Kinder noch zu leben hätten. Wenn die Kinder beispielsweise noch einige Jahre leben könnten, würde ich keines opfern. Denn vielleicht würde bis dahin ja noch eine Behandlung gefunden werden.

Sollte es sich jetzt aber nur um wenige Stunden/Tage handeln, würde ich mich klar für das Kind mit den besseren Chancen entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Arzt fragen welches die besseren Chancen hat. Ansonsten das Jüngere, den es hat noch am meisten Leben vor sich.

Davon ab wäre relevant wie lebenswert das Leben dann noch wäre.

Zb wenn Kind 1 danach wie ein normaler gesunder Mensch leben kann während  Kind 2 danach 24 Stunden pflegebedürftig wäre, würde ich mich für Kind 1 entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceOfNoldor
05.06.2016, 15:43

Und wenn du auch die möglichkeit hättest beide zu retten, aber dann beide pfegebedürftig wären ?

0

Den Arzt fragen, welches Kind die größten Überlebenschancen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?