2 Kilo in einen MonAT zunehmen ohabe das was auf dem Po landet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Gezieltes Zu- oder Abnehmen geht nicht. Und : 

ohne das mein Po oder Oberschenkel dicker wird, da ich nicht den kleinsten habe

Dass muss man bei einer Essstörung anzweifeln. Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : 

“........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ 

Alles Gute.

OK, ich will jetzt nicht die Sinnhaftigkeit einer solchen Anforderung nachforschen und auch nicht über deinen Po oder deine Oberschenkel diskutieren :-)

Aber iss einfach genug "Ungesundes" (Süssigkeiten, viel Frittiertes, weisses Brot usw.) und drink täglich deine Portion Süssgetränke (nicht light). Wenn du dich dann auch möglichst wenig bewegst, dann wirst du in 1 Monat dein Wunder erleben!

Zum Ort des Zunehmens noch: Leider können wir uns in der Regel das nicht aussuchen -> jeder Körper hat da seine eigenen "Eigenheiten", bei manchen wird's nur eine Kugel am Bauch, anderen schlägt es nur auf Oberschenkel/Po, wieder andere werden einfach insgesamt etwas "schwammiger", ohne dass sich das Fett an einem besonderen Ort konzentriert.... 

Und ich schätze mal, dass du aufgrund deiner Essstörung auch einen falschen Eindruck von der Mächtigkeit deines Pos/ deiner Oberschenkel hast.

Also keine Sorge. Iss einfach kräftig.

Was möchtest Du wissen?