2 kg zugenommen - nur wegen ein bisschen Süßes?

7 Antworten

Nein, von einmal bischen Süßes essen nimmt man nicht 2 KG zu. Aber das Gewicht ann über den Tag um 1-2 KG schwanken, abhängig von Flüssigkeits´- und Nahrunsgaufnahme, Schwitzen, pinkeln und was sonst noch aus uns rauskommt. Deshalb ist tägliches Wiegen auch nicht sinnvoll, weil nicht aussagekräftig. Und über den Zyklus kann das Gewicht bei Frauen um bis zu 3 KG (bei manchen auch mehr) schwanken, weil Frauen nach dem Eisprung vermerht Wasser im Gewebe einlagern, das während der Menstruation wieder ausgeschwemmt wird.

Schwankungen von 1-2 kg sind normal. Vielleicht hast du mehr Wasser getrunken (was bei dem warmen Wetter sowieso ratsam ist) und da 'wiegt' ein Liter ja schon einen Kilo. Mach dir keine Sorgen. So schnell nimmt man nicht zu.

Hab gerade genau das selbe Problem , ich ess ein Eis und mach einen Tag mal keinen Sport und schon hab ich 2 Kilo drauf . Am besten versucht du weniger süßes zu essen und mehr sport zu machen bis du die extra Kilos wieder runterhast.

Nach Fressattacke

Guten Morgen, ich hätte da bezüglich Fressattacken und Gewichtszunahme eine Frage. Folgendes Geschehnis: Ich bin seit einigen Wochen auf Diät, habe auch wunderbar abgenommen, alles super. Gestern Abend war es dann aber soweit, dass ich mich meinem Hunger nach all Ungesundem nicht mehr standhaft war und ihm nachgegeben habe. Ich habe so viel zu viel gegessen, mit Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Sodbrennen, habe mich nach der genannten Fressattacke auf der Waage gewogen: 57 kg (Habe innerhalb des Abend 2 ganze kg zugenommen!!). Dann heute (nach Toilette) das Wunder: wieder 55 kg. Wie kann das sein? Kommt die Gewichtszunahme mich heute überraschen?

Und klar in Zukunft versuche ich das natürlich zu kontrollieren. Kann schließlich mit Schmerzen verbunden, nicht gesund sein. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Gewichtsproblem: zu viel gegessen und jetzt zugenommen...

hey, ich hab ein Problem und vlt kann mir hier ja jemand helfen:

also ich hab grad ferien und in den letzten tagen war ich bei meinen großeltern und da hab ich seehr viel gegessen (besonders zu viel süßes ): ) und jetzt hab ich mich heute gewogen und bin nah an meine grenze gekommen (also ich hab mir so zusagen eine "Gewichtsgrenze" gesetzt) und grade 2 tage bevor ich in den urlaub fahre hab ich ca 1,5kg mehr als sonst..... ): Jetzt bin ich iwie total traurig und ich weiß nicht, wie ich das schnell wieder weg krieg. Hat jemand einen Tipp? Wie viel kg kann ich in 2 tagen schaffen und wie?

Ich weiß nicht ob das wichtig ist oder so aber ich bin 13 ,bin ca 166cm groß und wog voher 48 kg und jetzt 49, 7 kg (meine Grenze ist bei 50 kg, wenn ich soviel wieg hab ich mir immer gesagt muss ich dringend auf meine ernährung achten und jetzt bin ich nur 0,3 kg davon entfernt...... ):

Vielen Dank schon mal im voraus für allen hilfreichen antworten! (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?