2 Kfz Versicherungen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Kfz-Versicherung ist es eigentlich gar nicht möglich, dass Du zwei Versicherungen gleichzeitig laufen hast! Hat denn ein Fahrzeug- oder Halterwechsel stattgefunden, so dass es hier zu Überschneidungen kommt! Bei jeder Zulassungsstelle wird der Versicherungsnachweis gefordert und dort auch der Versicherer gespeichert! Wenn kein Fahrzeug- oder Halterwechsel stattgefunden hat und kein Schaden abgerechnet wurde, kann man den bestehenden Vertrag auch nur zum Vertragsende mit den gesetzlich vereinbarten Kündigungsfristen kündigen! Läuft nun der Altvertrag zum 1.1.18 aus, so kann der neue auch erst zu diesem Zeitpunkt in Kraft treten!

Ich rate Dir, kurzfristig mit der Versicherung in Kontakt zu treten, um das abzuklären!

Wenn das gleiche Wagnis versichert wurde und x zuerst geschlossen wurde haben die die älteren Vertragsrechte. y kann aufgehoben werden.

... es gilt doch die, die bei der Zulassungsstelle hinterlegt ist, was denn auch sonst?

... und somit kann es keine zwei geben, da passen die schon auf.

Wie hast du "irgendwie" einen weiteren Versicherer?

Wie dem auch sei, bei Doppelversicherung bleibt der ältere Vertrag bestehen.

Was möchtest Du wissen?