2 Katzen agressiv gegeneinander

7 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe, war nur eine der beiden Katzen beim Tierarzt?

Wenn das so ist, ist das Verhalten der Katzen normal, denn die Katze, die beim Doktor war, riecht fremd oder nach Medikamenten und das gefällt Deiner anderen Katze nicht. Versuche mal, falls Deine Katzen sich bürsten lassen, beide abwechselnd mit derselben Bürste zu bürsten oder nimm ein getragenes T-Shirt von Dir und streichle damit über beide Katzen. Notfalls kannst Du auch ein feuchtwarmes Tuch nehmen und damit über die Katze streichen, die beim Doc war, das nimmt vielleicht den Geruch schneller.

Viel Glück. 

Das ist auch der fremde Geruch, der durch die Narkose, die Medikamente und den Aufenthalt in der Praxis entstanden ist.

Das heißt, dass die Katzen sich erstmal nicht mehr erkennen und sich so verhalten, als wäre die andere ein fremder Eindringling. Das geht wieder weg, wenn die Chemikalien im Körper abgebaut sind.

sie sind abgestresst,außerdem haben sie ja auch eine Narkose bekommen,sind richtig durch den Wind.Sie werden sich wieder beruhigen.Als ich meine ersten beiden Katzen kastrieren ließ haben sie sich ganz sonderbar verhalten.Sie sind fast einen Monat Kopf an Kopf durch die Wohnung gerannt und haben miaut.Danach wurde wieder alles ganz normal.Ich würde sie auf keinen Fall trennen.So lange sie sich nicht beißen,ist alles halb so schlimm.Hört sich nur so schlimm an.LG

45

so lange hat das gedauert?

0
45
@lila85

es war ja bei den Katzen auch noch eine Hormonumstellung wegen der Kastration,deshalb hat es so lange gedauert.In Deinem Fall kann es schon sein,das die Welt der Katzen wieder in 1 oder 2 Tagen in Ordnung ist

0

Ist es offizielle Tierquälerei Katzen vegan zu ernähren?

Spart euch einfach ich finde es ist Tierquälerei, ich will wissen ob es ein Gesetzt oder ähnliches dagegen gibt. Ich gehe von folgender Situation aus:

  • Katzen bekommen genügend Vitamine/minerallstoffe

  • Katzen dürfen sich in der freien Natur sich Vögel, Mäuse, Ratten, was auch immer sie wollen fangen und auch essen

  • Katzen werden abwechslungsreich ernährt

Und kommt bitte erst gar nicht damit an es ist gegen die Natur eine Katze vegan zu ernähren, so eine ernährung wie sie als 'normal' bezeichnet wird ist viel mehr gegen die Natur der Katze, da Katzen keine Rinder, Schweine, was auch immer fangen n d fressen und außerdem sind das alles Abfallprodukte. Wenn ihr irgendetwas behauptet bitte beweißt es dann auch mit Gesetzt, etc.

...zur Frage

Erreichen Katzen ein höheres Lebensalter, wenn man ihnen nur wenig zu fressen gibt?

Die Katze meiner Tante ist fast 20 Jahre alt geworden! Und sie hat nur wenig zu Essen bekommen, war ihr ganzes Leben immer schlank gewesen! Werden dicke Katzen, die von morgens bis abends zugefüttert werden auch so alt? Danke

...zur Frage

Katze gegen Whiskas ärlergisch?

Hallo, Ich habe bemerkt das meine Katze komische Kratzstellen auf dem Kopf bekommen hat als sie angefangen hat Whiskas zu fressen. Wir haben ihr immer früher so eine Marke aus Rossmann gegeben die sie gut vertragen hat. Sie kratzt sich auch öftesrs. Und meine Mutter meinte das könnte eine Allergie gegen Whiskas sein. Andere Leute hatten die selbe erfahrungen bei ihren Katzen in einem Forum. Kann das wirklich eine Allergie sein?

Danke schon mal Voraus

...zur Frage

Dringend!Futter für 3 Tage alte Katzen Babys?

Hallo, heute hat sich bei mir ein Drama abgespielt. Meine Katze hat vor 3 Tagen Babys in einer Scheune bei mir im Ort bekommen. Nun ist sie leider heute morgen überfahren worden. Jetzt habe ich die katzenbabys aus der scheuen geholt und möchte sie unbedingt durchbringen.. was soll ich jetzt tun, was fressen sie ? Sie haben noch nichtmal die Augen auf...

...zur Frage

Katze frisst nur Thunfisch... was kann ich tun?

Hallo zusammen , wir haben uns vor ca. einem halben Jahr 2 Katzen geholt . Beide sind super lieb und gesund .
Wir haben nur ein Problem .. die Vorbesitzerin hat der Katze nur Thunfisch gegeben als sie in den Hungerstreik ging . Der Kater frisst eigentlich fast alles . Sie ist jetzt 2 Jahre alt und wir wissen auch nicht wie lange sie jetzt schon Thunfisch bekommt .. beim Trockenfutter frisst sie alles egal welche Sorte . Küken bekommen beide auch hin und wieder gefüttert und das fressen sie auch .
Wir haben alles ausprobiert und gefühlt alle Nassfuttersorten durchprobiert aber sobald auch nur ein fitzel drin ist was nicht mit Thunfisch zu tun hat rührt sie ihr Futter nicht mehr an . Heute haben wir angefangen das Trockenfutter weg zu lassen ...

habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie wir sie vom Thunfisch weg bekommen ...?

...zur Frage

Katze gestorben, was passiert mit der zweiten?

Hallo an alle. Wir haben vor ca. einem halben Jahr erst unsere zwei Katzen bekommen. Es sind zwei Geschwister, also sie waren schon ihr Leben lang zusammen und haben sich auch immer gut verstanden. Sie haben zwar hier und da mal gekämpft, aber das war ja Freundschaftlich gemeint und auf keinen Fall bösartig. 

Nun zu meinem Problem: eine ist gestern Abend an einem sehr blöden und unvorhersehbaren Unfall gestorben. Die zweite hat es glaub ich noch nicht so wirklich begriffen, dass ihre Schwester nicht wieder kommt. Sie merkt schon, dass etwas anders ist, aber sie hat noch nicht nach ihrer Schwester geschrien. Sie ist jetzt sehr kuschelbedürftig. Ich hab Angst, dass sie sich jetzt verkriecht und nicht mehr fressen möchte. Wir denken wieder an eine zweite Katze, aber das geht frühestens im Frühjahr. Wir haben die beiden nämlich von einer Züchterin und möchten wenn dann wieder eine Katze von dort. Aber sie bzw ihre Katzen bekommen erst wieder im Frühjahr Katzen, es dauert also noch. 

Was kann ich machen, dass sich die andere nicht versteckt?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?