2 Jobs Frage zur Lohnsteuer!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für deinen Minijob gibt es die Möglichkeit einer sogenannten Pauschalbesteuerung. Bitte deinen Arbeitgeber um diese Möglichkeit, dann wird dir persönlich nichts weiter abgezogen.

paulina87 25.03.2012, 21:11

hmm.. ich wusste nicht dass es sowas gibt, ich dachte immer unter 400 euro wird nichts abgezogen -.-

0
blackleather 26.03.2012, 20:20

Aber der Arbeitgeber wäre doch doof, wenn er das machen würde. Dadurch würde der Arbeitnehmer für ihn doch noch teurer, als er ohnehin schon ist.

0

Übst Du den 400€-Job auf Lohnsteuerkarte aus?

paulina87 25.03.2012, 21:09

Ja, ich musste eine 2te Lohnsteuerkarte abgeben, was bedeutet das dann für mich?

0
icke01 25.03.2012, 21:17
@paulina87

Das ist die für den AG günstigere Variante...dann zieht er Dir die Lohnsteuer ab und Du kannst sie Dir evtl in der Steuererklärung wieder holen.

Ohne Lohnsteuerkarte trägt er die pauschale Lohnsteuer ohne Dir etwas abzuziehen.

0
paulina87 25.03.2012, 21:36
@icke01

Vielen Dank, das hilft mir weiter. ich werde mal nachfragen, ob die das nicht Pauschal machen können.

Bevor ich den Gleitzonen Job hatte, war ich auch auf 400€ basis beschäftigt und da haben die mir das auch nicht abgezogen, obwohl ich meine Lohnsteuerkarte vorlegen musste. KOmisch, dass die das jetzt machen, wo ich noch einen Gleitzonen Job habe.

Oder?

0
icke01 25.03.2012, 22:40
@paulina87

Bei einer zweiten Lohnsteuerkarte wird eine andere Steuerklasse eingetragen...kann es daran liegen?

0

Was möchtest Du wissen?