2 Jahresfrist ist abgelaufen wusste nichts davon. Hatte auch noch 3 St. fahrstunden und umsonst bezahlt. Welche Ansprüche habe ich gegen die Fahrschule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine. Sowas steht in den Vertragsbedingungen. Die hättest du lesen können. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht - Ist ein altes Sprichwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seyma1919
07.11.2015, 19:10

Jap hast recht aber bei der teohrie hatte ich ein brief bekommen das meine frist abläuft aber bei der praktischen nicht. und haben auch noch mein geld genommen.

0
Kommentar von nutsnbolts
07.11.2015, 19:50

...zu viel zu tun? Bei 2 x 365 Tagen keine Zeit? Die Ursache liegt wohl eher in fehlendem Zeitmanagement und dem Setzen anderer Prioritäten in Kombination mit der Unkenntnis abgeschlossener Verträge.

Der Verlust des Geldes tut natürlich weh, aber vielleicht hat das Ganze auch 'was Gutes und bewirkt einen gewissen Lerneffekt ("Lehrgeld").

0

Was möchtest Du wissen?