2 Jahres Mietvertrag vorzeitig verlassen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein gegenseitiger/wechselseitiger Kündigungsverzicht, so wie geschrieben, ist rechtens. Ein Grund wie bei einem befristeten Mietvertrag muß nicht genannt werden.

Verlassen kann man die Wohnung wann man will, nur den Vertrag muß man erfüllen.

Die Beiden sind an den Vertrag gebunden, da wechselseitig vereinbart und damit wirksam. Es hilft nur ein Aufhebungsvertrag oder ein vom Vermieter gewollter Nachmieter. Er kann aber jeden ablehnen, dessen nase ihm nicht passt. Die Chancen sind also sehr gering. Deine Schwangerschaft ist hier völlig irrelevant.

Ich bin mir nicht ganz sicher....aber eigentlich gilt dieser Vertrag und ihr müsstet einen Nachmieter finden oder wenn der Freund die Miete komplett übernimmt geht das natürlich auch. Zumindest lassen sich die meisten drauf ein!:)

Aber ob sowas generell rechtens ist und ob Schwangerschaft ein Grund sein kann...weiß ich leider auch nicht 100 %! Notfalls mal beim Mieterschutzbund anrufen, die helfen einem auch immer gerne weiter!:)

http://www.mieterschutzbund.de/

Ja, der Vertrag ist rechtens und Dein Freund kommt da nicht so leicht raus. Er hätte ihn ja nicht unterschreiben müssen...

Ein "wichtiger Grund" wäre z.B. sowas wie ein Job in einem anderen Bundesland.

schwangerschaft ist ja wohl auch ein wichtiger grund, oder nicht?

0
@kittykaotik

Leider nein, da Du dann ja auch noch im Regelfall ohne Problem dort wohnen bleiben kannst.

0
@kittykaotik

Nö, warum denn? Außerdem bist Du schwanger und nicht derjenige, der den Grund für die Kündigung braucht...

0
@kittykaotik

Nein, Du kannst auch allein schwanger sein, wenn Ihr nicht zusammen wohnt, dazu muss Dein Freund nicht den Mietvertrag kündigen...

0
@kittykaotik

schwangerschaft ist ja wohl auch ein wichtiger grund, oder nicht?

Hat der Vermieter die Schwangerschaft verschuldet?;-)

0

Ja, das ist rechtens, und: Nein, Deine Schwangerschaft ist kein Grund, einen Vertrag, den man selbst abgeschlossen hat, zu verletzten. Warum 24 Monate? Weil Dein Freund das so wollte, sonst hätte er den Vertrag ja nicht unterschrieben...

Was möchtest Du wissen?