2 Jahre Kündigungsfrist eines Kleingartenpachtvertrages?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist sicher Vereinsmitglied geworden, und deshalb diese lange Kündigungsfrist. Vereine haben doch immer feste Vereinbarungen, woran Mitglieder sich zu halten haben. Sollte dies nicht der Fall sein, mußt Du den Gartenvorstand um Verkürzung der Laufzeit bitten, da sich Deine Lebensumstände geändert haben. Manchmal kann man insofern etwas erreichen. Ich würde es erst einmal so versuchen, wo Ihr doch schon 4 Jahre Pächter seid.

es gibt tatsächlich ein Bundeskleigartengesetz du brauchst nur das Wort bei Google oder anderen Suchmaschienen eingeben und kannst alles nachlesen.

Was möchtest Du wissen?