2 jahre beziehung und kein sex hilfe

10 Antworten

Wie schade. Gerade die Anfangsphase einer Beziehung sollte doch eine sehr romantische und intime Zeit sein. Irgendwann lässt die Verliebtheit ja auch mal nach und dann sollte man eine Basis haben. Ich kenne auch so Aufreißertypen, vielleicht hat er einfach kein besonders gutes Frauenbild mehr mit seinen Erfahrungen und will schauen ob du anders bist. Obwohl 2 Jahre da wirklich genug sind. Vielleicht hat er auch ne Krankheit oder er hat erst mal genug davon. Normal ist das sicher nicht und auf die Dauer für dich wohl auch nicht gesund. Ich hoffe für dich du kannst das klären und die Zeit noch ein Bisschen genießen.

Allgemeine Tipps sind schwierig, finde erstmal raus,was es ist:

  • Ist er asexuell und mag garkeinen Sex?
  • Mag er schon Sex und hat kein sexuelles interesse an Dir?
  • Hat er Ängste, die ihn zurückhalten?
  • Hat er medizinsiche Probleme?
  • hat er Gewissensbisse oder religiöse Probleme?
  • ist es ihm vielleicht einfach zu anstrengend?
  • verschweigt er Dir eine ansteckende Krankheit?
  • verschweigt er Dir eine Vaterschaft und hat Angst, daß ihm das nochmal passiert?
  • usw

Du siehst, die möglichen Gründe für keinen Sex sind mannigfaltig, das beste wäre, einfach mal ein ehrliches und respektvolles gGespräch mit ihm zu suchen ohne rauszufinden woran es liegt.

Gerade dann, wenn von ihm einfach kein sexuelles Interesse an Dir da sein sollte, ist es das beste das zu akzeptieren, ohne ihn therapieren zu wollen, alles andere führt nur zu Dauerstreit in der Beziehung.

da gibt es nur drei gründe entweder hat er hiv oder er ist schwul oder der verarscht dich und geht wo anders hin lass ihn laufen wenn er nicht will oder sprich ihn darauf an was das soll denn lange geht es nicht gut es gehört nun mal zu einer beziehung

Ist euch Sex in einer Beziehung wichtig?

Was sagt ihr dazu? Wie wichtig ist euch Sex in einer Beziehung?

Vorab möchte ich noch etwas sagen, damit sich kein Moralapostel bei mir beschweren kann. Ich stelle diese Frage nicht um mir selbst eine Meinung zu dem Thema zu verschaffen. Jeder sollte sich selbst und ohne den Einfluss anderer eine Meinung verschaffen können. Ich selbst habe mir schon lange im Voraus eine Meinung verschaffen. Mich interessiert lediglich die Meinung anderer zu dem Thema.

Jetzt aber zu der Frage: Wie wichtig ist euch Sex auf einer Skala von 1-10?

8-10: Das bedeutet, dass euch Sex so wichtig ist, dass eine Beziehung ohne guten Sex gar nicht in Frage käme. Wenn euer Partner nicht die gleichen sexuellen Interessen hat, der Sex nicht gut ist, ihr zu selten Sex habt, die Länge nicht stimmt, etc wäre das für euch ein Grund die Beziehung zu beenden bzw. erst gar keine Beziehung entstehen zu lassen.

5-7: Euch ist sex wichtig, allerding nicht wichtig genug um allein deswegen schluss zumachen. Bei einer Trennung könnte aber schlechter Sex etc. durchaus ein ausschlaggebender Punkt sein.

2-4: Sex ist für euch schon wichtig aber wäre kein Grund Schluss zu machen. Wenn ihr einen Partner habt, der z.B. nicht gut im Bett ist könnt ihr darüber aber gut hinweg schauen. Ihr erfreut euch dafür aber umso mehr an den anderen positiven Sachen eures Partners/ eurer Partnerin.

0-1: Sex ist für euch unwichtig. In einer Beziehung ohne guten Sex seid ihr genauso glücklich wie in einer Beziehung mit gutem sex. Ihr könntet sogar ohne Sex wunschlos glücklich sein.

Vielen lieben Dank an jeden der sich an der Umfrage beteiligt bzw. sogar eine Antwort schreibt. Über letzteres freue ich mich natürlich besonders

LG Livi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?