2. Interne SSD Festplatte wird nicht erkannt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bezweifle auch, dass dieser Laptop eine zweite HDD verbaut hat, wenn man auf der Homepage von ASUS nachschaut, steht in der Beschreibung nichts davon, dass er Platz dafür hat. Ist auch ziemlich unwahrscheinlich, da das Gerät ziemlich kompakt ist. Vermutlich ist es eher so, dass auf der alten HDD zwei Partitionen eingerichtet waren. Und selbst wenn es eine Hybrid-Platte (mit SSD und HDD) wäre, wie jemand hier vermutet hatte, würde diese dann trotzdem nur als eine Platte erscheinen, der SSD-Teil ist bei diesen Platten nämlich ziemlich klein und dient nur als Zwischenspeicher.

Der Verkäufer hat Dich entweder belogen oder er hat keine Ahnung.

Kurz und gut. Weder das BIOS noch Windows können eine zweite Platte erkennen, weil ganz einfach keine da ist.

Weißt Du denn noch, wie viel Speicherplatz die (angeblich) beiden Platten hatten? Und wie viel Speicherplatz hat denn die HDD, kannst Du ja nachsehen, das steht irgendwo auf dem Label.?

Hallo,

wenn ich dich richtig verstehe, wird deine SSD erkannt, da du ja von ihr aus bootest, bzw. Windows startest. So kann der Fehler eigentlich nur auf der HDD-Seite liegen. Kontrolle dir Anschlüsse, ggf. kannst du die zweite Festplatte mal gegen die zuvor ausgebaute tauschen.

LG Culles

Ich werde das sicher mal probieren!

0

Von Haus aus hat der 2 HDD Festplatten drin.

Das bezweifle ich. Entweder war ursprünglich ein Dual Drive verbaut, oder die HDD war in zwei Partitionen unterteilt.

Bei einigen Notebooks kann man das optische Laufwerk durch eine zweite Festplatte oder Batterie ersetzen. Aber solche Geräte sind deutlich klobiger gebaut.

Ich erinnere mich an das Verkaufsgespräch und der sagte deutlich, es seien 2 Festplatten drin.

1
@Hallo200000001

Bei den Testberichten, die ich im Netz finde, steht davon nichts. Möglicherweise war in Deinem Gerät bereits ein Dual Drive verbaut. Dann wäre der Austausch ein Schritt zurück.

Ich vermute, der Verkäufer hatte keine Ahnung oder frech gelogen (oder beides).

1
@ralphdieter

Dass bezweifle ich schwer. Der PC startet sehr viel schneller und die Programme laufen schneller. Das war nicht mal bei einer Neuinstallation von Windows so. Ich denke nicht das vorrher schon eine SSD verbaut war. Und auf der ausgebauten Festplatte kann ich deutlich "HDD" lesen, da er mir die Festplatte migegeben hat.

0

Nur SSD einbauen Windows Installieren fertig. Eventuell Bios Batterie mal entfernen. 

All das habe ich bereits gemacht, ausser dass mit der Batterie, was soll das bringen?

0

dann mach das mal.

0

Wenn sie nicht erkannt wird liegt es an der SSD bzw. entweder wurde sie nicht richtig angeschlossen ( Wackelkontakt ?)  oder die SSD kann Defekt sein. Am besten bau die SSD aus und schlließ Sie mittels USB to SATA Adapter an  einen PC an ,teste ob Sie dort dann erkannt wird. Wenn Nein haste den Beweis das die SSD defekt ist.

Die SSD wird erkannt, da ich von der aus boote. Nur die 2. HDD wird nicht erkannt.

0

@Silberfan: Die SSD wird doch erkannt, er findet nur keine zweite Festplatte (weil es die wahrscheinlich  nicht gibt).

0

Was möchtest Du wissen?