2. Hauskredit, was mit anderem Darlehen machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn dein Bruder auszieht, dann kannst du seine Räume vermieten, somit wäre die Frage der Abbezahlung des zweiten Kredits geregelt.

Meist ist es auch günstig eine höhere Tilgungsrate zu vereinbaren, so daß das Kredit schneller getilgt werden kann!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Avarell80
15.05.2016, 11:34

Deswegen soll die Tilgungsrate ja auch höher sein. Wenn ich allerdings den anderen Kredit noch habe, ist da nicht mehr viel möglich. Daher überlege ich, was ich mit dem Kredit mache. Vermieten ist auch ne überlegung die ich hatte. Allerdings sind wir erstmal froh alleine zu sein, und müssten wenn es s wäre, noch paar umbaumassnahmen zu tätigen. Wobei wir auch überlegen, das Haus so zu gestalten, das wir es alleine nutzen. Da wir noch Nachwuchs bekommen haben und unsere Wohnung zu klein ist.


Avarell

0

Ich vermute mal, dass du und dein Brunder je einen gleichen Kredit aufgenommen habt. Der heute noch mit 40.000€ besteht, oder?

Wenn du den Kredit von deinem Bruder übernimmst, dann zahlst du die doppelte Rate, dass ist dir ja wohl auch klar. Doppelte Zinsen sind es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Avarell80
27.05.2016, 20:54

Nein er ist fast fertig und ich hab noch was auffem Deckel. Übernehmen müsste ich da nichts. Aber wenn ich vor habe seine Haushälfte abzukaufen, müsste ich ja wieder Geld aufnehmen und hätte dann 2 Kredite am laufen.  Lieber wären mir aber nur einer, der z.B. um die 600€ als Rate hat, als wenn ich beide habe und beide nur mit 350€ abstotter.

0

Was möchtest Du wissen?