2 Grafikkarten macht das Sin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sie nicht als SLI oder Crossfire schalten kannst, wirst du keine nennenswerte Mehrleistung haben weil nur Grafikkarten selben Chipsatzes miteinander kommunizieren können (SLI/Crossfire) Ist es eine Nvidia-Karte aber nicht dieselbe wie die 1. kannst du sie zur Physik-berechnung nutzen (Nützt nur in Spielen mit PhysX-Unterstützung) aber auch dort dürfte die Mehrleistung eher gering ausfallen.

Ist die Karte dieselbe wie die 1. (Hersteller ist egal) kannst du sie wie oben beschrieben als SLI oder falls es ATI ist im Crossfire betreiben. Beide Verfahren sind praktisch dasselbe nur dass z.B eine Nvidia-Karte nicht mit einer ATI-Karte und umgekehrt laufen müsste und bei beiden Varianten beide Karten das selbe Fabrikat sein (z.B 2x GTX 770) Ob die Karte dabei von MSI, GIGABYTE oder sonst einem Hersteller ist, ist dabei egal (!) da der Treiber derselbe ist.

Bleibt aber die Frage wegen dem hohen Stromverbrauch und der Lautstärke. Darüber hinaus muss dein Netzteil genügend Power haben weil sonst schaltet das NT den PC ab bei Belastung.

Auch wichtig ist, dass wenn du 2 Karten drin hast (egal ob SLI oder Crossfire) die Gesamtleistung keine 200% beträgt! Du wirst also mit einer weiteren Karte nur zwischen 50 und 80% Mehrleistung haben!

Eine "gute" Karte ist sinnvoller investiert als in eine 2. "schlechte" und die dann doppelt betrieben mit allen Umständen.

So war jetz etwas viel aber ich hoffe, dass ich etwas helfen konnte :)

epicfunable 12.02.2015, 22:27

gtx 750 ti habe ich jetzt nur

0
Raketenbaum 12.02.2015, 22:32
@epicfunable

Wenn du 2 Stück davon hast, kannst du sie im SLI-Mode betreiben. Hast du nur 1 dann kannste die noch zur oben beschriebene Physikberechnung nutzen. Für SLI brauchst du jedoch auch eine sog. "SLI-Bridge" (kriegt man fürn Paar Euro im Internet oder PC-geschäft)

0

Bitte Mainboard Hersteller und Modell angeben.

Was möchtest Du wissen?