2 gleiche monitore für eine grafikkarte, aber hdmi

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm doch eine andere Grafikkarte, mit HDMI und Displayport + einem Adapter von Displayport auf HDMI.
Beispiel.
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-270x-dual-x-11217-01-20g-a1012536.html

Ich hab grad diesen HDMI Splitter hier gefunden, vielleicht löst der dein Problem? http://m.conrad.de/ce/de/product/973838/HDMI-Splitter-Kabel-1x-HDMI-Stecker-2x-HDMI-Buchse-020-m-Schwarz

244Pu 14.06.2014, 22:53

Wenn er die beiden Monitore spiegeln will schon...

0
hooo123 14.06.2014, 22:54

Nein wird es vermutlich nicht, denn du willst wahrscheinlich eine Auflösung von 3840x1080 haben. Das geht aber mit dem Splitter und generell mit nur einem Ausgang nicht, der würde nur 2 Mal 1920x1080 darstellen :/

0
Ich will einen Prozessor ohne integrierter Grafikeinheit, denn der lohnt sich mehr

Kann man so pauschal nicht sagen. Einen Phenom II X4 würde ich keinem i5 4590 vorziehen...

aber ich hab gefragt und ein adapter/konverter von vga zu hdmi klappt nicht

Aktuelle Grafikkarten haben keinen VGA-Ausgang... Es gibt aber (passive) Adapter von DVI oder DP zu HDMI. So könntest du das machen. Oder du schließt einfach einen der Monitore per DVI/DP an, diese Anschlüsse haben die meisten Monitore auch....

crisis0705 14.06.2014, 22:57

Ich hab es ausversehen verwechselt sry der hat 2x dvi!! War bei einer anderen!! Aber wie gut ist eine dvi zum vergleich zu hdmi?

0
244Pu 15.06.2014, 15:06
@crisis0705

Die Bildqualität bleibt gleich. Um einen Bildschirm mit mehr als 60Hz zu befeuert brauchst du allerdings DVI-D (das ist recht weit verbreitet), mindestens HDMI 1.4 (das ist noch kaum verbreitet, gerade bei Monitoren...) oder DP. Ansonsten kannst du halt durch das HDMI Kabel noch Audio Signale mit durchschleifen, das ist den meisten aber egal...

Wie gesagt, es gibt Adapter von DVI zu HDMI und Adapter von HDMI/DP zu DVI. Von daher sollte das kein Problem sein, egal mit welchen Anschlüssen deine Karte jetzt kommt...

Manche Karten haben auch zwei DVI Slots... Welche Karte hast du überhaupt?

0

Was möchtest Du wissen?