2 GB Bild komprimieren

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die LZW Komprimierung für Tif ist bei Photoshop schon sehr effektiv (und verlustfrei). Hier noch ein Link mit Rangliste von Komprimierungen: http://www.maximumcompression.com/data/bmp.php

Wenn du die Bilder öfter sichten musst, empfehle ich, zusätzlich eine kleinere Version der Bilder zu speichern.

0

Stimmt, ist wahrscheinlich das beste.

0

ich habe eine englishe Version von Photoshop, des wegen auf english jetzt:

  • bild mit Photoshop öffnen
  • auf "image" gehen
  • dann auf "image size"
  • dort die gewünschte Größe in cm, mm, oder Pixel eingeben
  • fertig =)

Das Bild sollte die grösse behalten, nur komprimieren.

0

Hallo,

nimm einfach das ausschneidewerkzeug in photoshop und gib oben z.b. breite 10 und höhe 15 ein und 72 dpi, scheide dein bild dann aus. fertig... perfekte größe fürs internet.

VG

www.photofy.me

Das Bild sollte die grösse behalten, nur komprimieren.

0

Wie kann ich eine Outlook OST Datei komprimieren und Outlook zu öffnen?

Hei,

folgendes Problem. Ein Mitarbeiter hat die max Größe von 50 GB mit seiner OST Datei erreicht. Nur leider lässt sich Outlook nicht mehr öffnen oder stürzt immer ab.

Gibt es ein Tool oder kann ich das File manuell irg wie komprimieren ? Mit Outlook hatte man ja die Möglichkeit zu komprimieren nur kann ich nicht auf Outlook zugreifen.

Win 7 / Outlook 2010 / Exchange 2010

Grüße

...zur Frage

23,5 GB auf 65mb Komprimieren

Hallöchen, Hab mir mal vor na Weile nen WoW Client runtergeladen und entpackt ohne groß über die Größe nachzudenken. Letztens hab ich die ca. 65mb große Rar-Datei nochmal genauer angeschaut und habe gesehen, dass der Inhalt entpackt eine Größe von ca. 23,5GB hatt (siehe Bild).

Das entpacken dauert auch nur ca. 1-2 Minuten.

Meine Frage währe jetzt, wie man Dateien so extrem komprimieren kann.

MFG

uweb96

...zur Frage

Kann sehr große Datei in Photoshop für Druck nicht speichern.

Ich bin grad dabei n Banner zu machen was auf 3x3 meter am ende gedruckt werden muss. Hatte es erst auf 1 m angelegt mit 300 dpi aber da hätte sich der Drucker bestimmt veschwert dass es wenn er es auf 3 m zieht zu geringe dpi für den Druck wären.

Hab das also jetz in 3m angelegt (hätte auch mit 1m und 900 dpi denselben effekt gehabt logischerweise) und photoshop meint, dass die Datei um sie in TIFF zu speichern die maximalgröße von 4 GB übersteigt.

Ich kann aber auf Grund der Größe auch nur RAW, PSB und TIFF auswählen.

Was soll ich machen, also als was soll ichs exportieren, damit ichs auch dann beschwerdefrei in den Druck geben kann?

An die Komprimierung bei TIFF trau ich mich iwie nich ran.. da ya im Endeffekt auch informationen verloren gehen.. was bei so nem großen Projekt schon scheiße wäre..

Exportiers grad mit der ZIP-Komprimierung.. um zu sehen was es denn für nen Effekt hätte glaub aber langsam nich wirklich mehr dran dass es was wird...

Könnte ich dem Drucker denn auch einfach die PSB-Datei hinfracken in der Hoffnung der Kriegt das schon iwie hin? xDDD

Weil ich sonst kp hab was ich noch tun könnte. Q_Q

Ich freu mich riesig über hilfreiche antworten >.<

...zur Frage

Warum sind die Farben meines Bildes nach Export aus Lightroom anders?

Wir haben gerade ein Bild mit Lightroom bearbeitet und es exportiert (als tiff oder jpg). Wenn man das exportierte Bild öffnet, sind die Farben nicht die gleichen wie in Lightroom. Es handelt sich nicht um eine feine Abweichung sondern um eine recht starke, bei der z. B. ein Blauton fast schwarz ist.

Woran liegt das und wie kann ich das vermeiden?

...zur Frage

Fotobearbeitung: Soll ich nach der RAW-Bearbeitung in JPEG oder in TIFF speichern?

Hallo Community,

seit neuestem fotografiere ich nur noch in RAW und bearbeite die Fotos anschießend. Mein Bearbeitungsprogramm gibt mir danach unter anderem die Möglichkeit, die Bilder in .jpg- oder .tiff- Dateien zu speichern.

Was würdet ihr mir da am ehesten empfehlen? Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen gemacht, was besser ist bzw wo die Nachteile der jeweiligen Dateitypen liegen?

Danke! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?