2 Full HD bildschirme oder 1 4K Bildschirm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rein vom Platz fürs Arbeiten her natürlich der 4k-Monitor.
Aber da deine Grafikkarte nur HDMI hat würde ich davon abraten, nimm die 2FHD Monitore.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checker680
16.04.2016, 23:01

meine Grafikkarte hat mehr als nur HDMI

0
Kommentar von d999j
16.04.2016, 23:04

Wenn du die Möglichkeit hast DisplayPort zu nutzen dann tu es. Aber sei dir bewusst das du für weniger Geld 2 in allem außer der Auflösung besseren Monitore bekommst (Farbreproduktion, Input Lag, Bessere Standfüße usw...).

0
Kommentar von d999j
16.04.2016, 23:11

Gerne ;)

0

Wenn du nicht zockst, dann kannst du halt den 4K TV nehmen. Dann kannst du den wenigstens auch als TV nutzen und kannst 4k Filme schauen.

2 HD Monitore haben halt den Vorteil, dass du verschiedene Screens verteilen kannst, hat beim lernen den Vorteil, du kannst auf dem einen ne Website öffnen, auf dem Lösungvorschläge stehen und auf dem anderen kannst du deine Programme verfassen. Kannst auf dem einen dein OS laufen lassen mit irgendwas und auf dem anderen eine virtuelle Maschine zum testen deiner Programme auf den anderen usw... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich persönlich kann auf zwei Bildschirmen besser arbeiten als auf einem einzelnen (egal welcher größe). als lösung des platzproblems schlag ich dir eine wandhalterung vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checker680
16.04.2016, 23:12

Danke für die Antwort ich merke das 2 Besser sind als 1 Großer

0

2 mal fhd, da kann man sich besser auf einen Bildbereich konzentrieren, besonders wenn man sie kreisförmig anordnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eh net zockst bringt dir nen 4k monitor nix also 2 full hd reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?