2 Freunde streiten...was soll ich tun...soll ich mich lieber raushalten oder auch was dazu sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mich nur einmischen wenn Du zu der Sache neutral als unbeteiligter etwas beitragen kannst - also zum Beispiel eine Beobachtung gemacht hast.

Du solltest Dich aber nie nur auf Grund dessen was Du von den beiden gehört hast auf die eine oder andere Seite stellen. Das endet meistens mit dem Verlust der Freundschaft.

Da hält man sich einfach raus, weil man ja nicht weiß wer da beim Streit wirklich Recht hat. Ist die Streitursache klar und Du hast den Anfang mitbekommen, dann kannst Du ggf. versuchen den Streit zu schlichten.

Immer raushalten. Sowie Du wertend Partei ergreifst, richtet sich das dann irgendwann gegen Dich: "Du hast ja selbst auch gesagt......"

derultjack,

an Deiner Stelle solltest Du Dich da raushalten, denn es kann sehr schnell kommen, dass Du der Schuldige bist, also besser ,,raushalten".

Gruß Angelika

Wenn es rein gar nichts mit dir zu tun hat, dann halte dich besser raus. Sonst gerätst du auch noch zwischen die Fronten...

Was möchtest Du wissen?