2 Fragen zur Theorieprüfung :)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Die Prüfungen haben dieselben Fragen, wie die normalen Übungsbögen. Normalerweise sind sie nicht besonders schwer.

2. Was für Filme? Bei der Prüfung kriegst du ein Tablet vor die Nase gestellt, musst Fragen beantworten und hast am Ende entweder bestanden oder halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DarksideUnicorn 31.03.2016, 15:30

Es gibt doch immer solche "Kurzfilme" von bestimmten Situationen, bei denen man alles genau beobachten muss und dann eine Frage beantworten muss :)

0
daCypher 31.03.2016, 15:34
@DarksideUnicorn

Kann ich mich nicht dran erinnern. Kann allerdings auch sein, dass sich da in den letzten 5 Jahren was geändert hat. Bei meiner letzten Theorieprüfung gab es nur Fragen, wo höchstens mal ein Bild bei war. Oder vielleicht hab ich nicht gesehen, dass das eine oder andere Bild ein Video war. Ich hab sowieso so gelernt, dass ich die Fragen und die Antworten fast auswendig wusste (und ich hatte schon 7 Jahre nen Klasse B Schein, wodurch man die meisten Fragen einfach mit Erfahrungswerten beantworten konnte)

0
celaenasardotin 31.03.2016, 15:32

Es gibt so viel ich weiß maximal zwei und die Wiederholen sich immer wieder

0

Hey!

Ich muss sagen ich fand es leicht. Ich hab ALLE fragen mind 3 mal hintereinander richtig gehabt und bin dann erst in die Prüfung. 

Es kommt drauf an es können auch mehr filme kommen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ho,

1. meine Prüfung fand ich einfach. 25 Fragen. 25 richtig beantwortet. Es ist mehr eine Sache des Denkens was denn passiert^^.

2. Ich hatte 3 Filmchen^^. Die Anzahl ist dabei nicht festgelegt^^.

MfG und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DarksideUnicorn 31.03.2016, 15:30

Dankeschön :) Mittlerweile sind es ja leider schon 30 Prüfungsfragen und 1026 Fragen zum üben, das ist echt mies :/

0
Dultus 31.03.2016, 15:31
@DarksideUnicorn

Meine Prüfung ist erst ca. einen Monat her :D Aber ich hatte auch die gleiche Anzahl an Fragen^^. Ich hatte aber dazu ein Buch und eine Handyapp^^.

0
Dultus 31.03.2016, 15:33
@DarksideUnicorn

Ich habe auch mittlerweile auch schon meinen Lappen :D. Das ist erstmal recht gewöhnungsbedürftig alleine zu fahren^^. Vorallem wenn man einen Wechsel von Schalt- auf Automatikwagen hat.

0
daCypher 31.03.2016, 15:44
@Dultus

Ja, die erste Fahrt alleine war lustig. Schon alleine, weil ich gefühlte 10 Minuten gebraucht hab, um überhaupt vom Hof runterzukommen (war aber auch ne gemeine Ausfahrt, rückwärts in einer S-Kurve eine Steigung hoch und durch ein Tor). Mir fiel es eher schwer, von 110PS auf 40PS umzusteigen. Hab die Kiste am Anfang immer abgewürgt. Und mein Bein war ständig verkrampft

1
Dultus 31.03.2016, 16:01
@daCypher

Ich bin von 184 PS vom Golf GTD auf den Picanto von meiner Mutter mit lila Blümchen mit 65 PS umgestiegen :D. Aber der hat wenigstens automatik :D

0

1. ich finde sie waren einfach. ich hatte auch so viel gelernt, dass ich nur die antworten lesen musste und schon wusste, worum es in der frage geht. hatte aber eine frage falsch in der Prüfung, da es um Asphaltbegebenheiten ging und den zu bestimmenden Bremsweg, was allerdings nicht schlimm war da es nur 3 Punkte waren.

2. kann ich leider nichts zu sagen, da ich meine Prüfung schon früher hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Ich fand die meisten Fragen einfach, 1 oder 2 etwas schwerere waren dabei

2) Die filme hatte ich noch nicht, von daher keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?