2 Fragen zur BW?

3 Antworten

Kann man nach dem man FWD gemacht hat, SAZ werden? Was sind die vorraussetzungen dafür?

Ja, kann man, wenn man die neuerliche Tauglichkeitsüberprüfung übersteht. Die schulischen Voraussetzungen richten sich nach der gewünschten Laufbahn. Für einen einfachen Kraftfahrer allerdings reicht es, in der Schule gewesen zu sein, für einen Piloten muss es schon mindestens Mittlere Reife sein.

Wie lange kann man maximal SAZ machen?

Meines Wissens ist die maximale Verpflichtungszeit 15 Jahre. Aber das kann man nicht von vornherein, sondern muss sich aus dem Dienst heraus weiterverpflichten. Ansonsten richtet sich die max. Verpflichtungszeit nach der Verwendung. 8 Jahre sind dann die Regel, und daraus kann man dann "nachlegen", auf Z12, wenn die Laufbahn das hergibt. Näheres erfährst du auf den I-Net-Seiten der BW oder / und bei den Freiwilligenannahmestellen der BW.

1. ja kann man, je nach Abschluss und Eignung in die verschiedenen Laufbahnen.. man muss sich denke ich ganz normal drauf bewerben wie jeder zivilist auch.

2. Saz können sich maximal 25 jahre verpflichten. Die regelzeit sind nicht 8 Jahre wie mein vorredner sagt, sondern auch laufbahnabhängig. 2-4 jahre wären mannschaften, 8-9 Jahre unteroffiziere, 12-13 Jahre feldwebel und 12-18 jahre offiziere!

Klar, das ist mit ein Hintergedanke des FWD, den Leuten einen unverbindlichen Einblick in die BW zu gewähren in der Hoffnung, dass es immer wieder welchen so gut gefällt, dass sich als SaZ bewerben.

Die Frage nach SaZ hängt von deiner Bildung / Abschlüssen ab.

BW: SaZ-Antrag

Einen Wunderschönen,

ich habe ein paar fragen, die mir nur jemand, der bereits Zeitsoldat ist/war, zu beantworten vermag.

Zu meiner Person: Ich bin bereits Soldat (FWDL 23) und möchte SaZ werden.

Frage: Welche Schulzeugnisse braucht man für die Bewerbung? Nur mein Abschlusszeugnis oder sämtliche ab der Grundschule?

Frage2: Wird der Lebenslauf tatsächlich immernoch ausschließlich in handschriftlicher Form gefordert?

Frage3: Wisst Ihr irgendetwas über die "Weiterverpflichtungsprämie"?

 

Für hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar.

 

mfg

ANAVRIN

...zur Frage

Vom FWD zu Saz?

Hey Leute ab dem 1.10 habe ich meinen Dienstantritt bei der Bundeswehr, kann ich SAZ Mannschafter. werden? Was muss ich machen?

Wie läuft das alles ab? Muss man wieder durch einem Test, ich will auf jedenfall länger bleiben.

...zur Frage

FWD oder Ausbildung?!

Ich habe mich bei der BW beim FWD/SAZ beworben und habe auch in ein paar Tagen meine Musterung. Ich habe keine Ausbildung und habe meine mittlere Reife so gut wie in der Tasche. Hier meine Fragen... Wenn ich erfolgreich meine Musterung bestehe, teilt mir die BW mit ob ich im Berreich Manschaften/Unteroffizier/Feldwebel/Offizier geeignet bin und welche Ausbildung meinen Fähigkeiten entsprechen? Ich würde gerne eine Laufbahn der Feldwebel im Truppendienst einschlagen. Das heißt wenn es mir möglich wäre eine Ausbildung als Jäger/Fallschirmjäger/Gebirgsjäger. Jedoch habe ich gehört das es ohne einen Fachabi oder abi so gut wie keine chance hat. Macht es Sinn den FWD zu leisten und danach eine Ausbildung? Wie groß ist meine Chance eine Ausbildung zu bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?