2 fragen zu dolmetscher!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst weltoffen sein, die jeweiligen Sprachen wirklich FLIESEND beherrschen und immer freundlich bleiben. Meistens bekommst du dann einen Job in der Privatwirtschaft und da kann man nicht sagen wieviel man verdient. Musst du dir dann selber aushandeln! Kommt natürlich darauf an wie gut du bist und welche Sprachen du kannst. Arabisch, Chinesisch, Russisch sind wahrscheinlich hoch im Kurs. Englisch, Italienisch oder Französisch sprechen viele!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoriinaa
09.07.2011, 23:27

danke!!

0

Ich hab da maln Referat drüber gehalten, Studiengang Dolmetscher. Ausbildung ist haltn Studium.. Gehalt ist nicht so prickelnd und ich glaube der Job hat auch nicht soo viele Möglichkeiten.. Ich werd's jedenfalls nicht ;) lg jane333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dolmetscher kann man nur über die Uni werden. Wirklich gut verdient man als Simultanübersetzer in internationalen der UNO gleichgestellten Unternehmungen. Ca. alle 25 Minuten wird man ausgetauscht. Simultanübersetzer im ORF lassen viel zu wünschen übrig, sehr oft hängen sie nach und müssen Dinge auslassen, weil sie eben nicht zu 2t oder dritt arbeiten.Außerdem muß man sich eine Sprache nehmen, die nicht überbelegt ist: Portugiesisch, Französisch, Chinesisch, Japanisch, Hocharabisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarqua
21.04.2013, 17:33

es heißt "Simultandolmetscher", Übersetzer übersetzen schriftlich.

0

Was möchtest Du wissen?