2 Fragen über Spinnen!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Spinnen laufen sicher nicht absichtlich auf Menschen zu....sie versuchen den nächstbesten Fluchtweg zu verwenden, das kombiniert mit dem oft nicht allzu gutem Sehvermögen von Spinnen kann das dazu führen, dass der Fluchtweg für einen Menschen nicht unbedingt sinnvoll erscheinen mag.

Und Spinnen kommen nicht "in Gruppen". Wenn du viele Spinnen in deinem Haus findest, liegt das daran dass 

1.) Viel Nahrung vorhanden ist (also eventuell ein Schädlingsproblem oder einfach viele Insekten im Haus)

2.) Es für die Spinnen einfach ist in dein Haus zu kommen, wenn oft Fenster offen Stehen (v.a. in den unteren Stockwerken) ist die wahrscheinlichkeit, dass sich eine Spinne ins Haus 'verirrt' oder dort einen optimalen Ort fürs Ansiedeln sieht.

Ah und "Kellerspinnen" (Tegenaria Arten) können nicht wirklich bzw. nur bedingt springen. Vielleicht maximal 2 oder 3 cm weit, es sind ja keine frei jagenden Spinnen, die auf das Springen angewiesen sind.

Die Spinne ist dir wahrscheinlich auf den Kopf gefallen, oder drauf gelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir Lavendel und häng es in dein Zimmer auf. Spinne/ kleine Insekten mögen diese Pflanzen nicht und kommen dann auch nicht zu dir.

Lavendel wirkt wunder, nur nicht gegen Bienen.


Zu deiner Frage: Kp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?