2 Fach Bachlor Psychologie studieren, st das sinnvoll?

5 Antworten

Neben der Fernuni Hagen wäre auch ein Wirtschaftspsychologie Bachelor sinnvoll. Ein 2-Fach Bachelor ist sicher auch ok, wenn man ihn zielgerichtet kombinieren kann, wie eben z.B. BWL und Psychologie. Das Problem ist ein wenig, dass beide Fächer eben unabhängig nebeneinander studiert werden, bei Studiengängen wie WiPsy sind diese etwas mehr verbunden. Aber tragisch ist das nicht, da bei Tätigkeiten in der Wirtschaft eher andere Qualitäten, Praktika, Auslandsaufenthalte uvm. wichtig sind.

Eine Warnung jedoch: Für originär psychologische Stellen wie z.B. Stabsstellen als Arbeits- und Organisationspsychologe im Bereich der Entwicklung und Evaluation wird in der Regel ein vollumfängliches, dem Diplom mit A&O Schwerpunkt äquivalentes B.Sc.+M.Sc. Studium vorausgesetzt.

Hey,

ich finde hier auch Wirtschaftspsychologie für Dich sinnvoller. Entscheidung musst natürlich Du treffen - aber Dir helfen halt wenig klinische Ausrichtung, sondern was Du brauchst ist ja eigentlich, wo genau BWL und Psychologie verwoben werden... Ich finde die Trennung von beidem auch sehr künstlich und hinderlich.

Nach dem Bachelor in Wirtschaftspsychologie kannst Du Dich in einem Master in Medien- oder Personalrichtung (bzw. Marketing) spezialisieren...

Psychologie ohne Masterabschluss ist brotlose Kunst.

Studium?recht, wiwi, Psychologie oder wirtschaftspädagogik?

Ich habe Zusagen für Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik und Psychologie bekommen und weiß jetzt nicht welches Fach ich studieren soll... Welches Studium ist besser wer hat Erfahrungen mit einem dieser Studiengänge. :)

...zur Frage

Was macht ein Mathematiker genau?

Ich will Mathematik auf Bachelor mit Nebenfach BWL studieren. Ich weiß, dass man dann in Versicherungen und Banken unterkommt. Ich würd aber gerne wissen was man da genau macht. Ich fang jetzt zum Wintersemester auch das studieren an und ich hab echt Angst, dass ich damit nicht glücklich werde. Das Studium wird meines Erachtens schon interesant und auch zu schaffen, aber ich hätte gerne ein Ziel wie den Job auf den ich hin arbeite. Da ich aber nicht weiß was ein Mathematiker genau macht, fehlt mir das einfach :/

...zur Frage

Welche Berufe kann ich später nachgehen mit Germanistik als Hauptfach und Psychologie als Nebenfach?

Ich habe gerade eine Zusage für das Studium der Germanistik als Hauptfach und Psychologie als Nebenfach bekommen. Was kann ich damit später alles genau machen? Kann ich im Master Studium auf Psychologie komplett umschwenken und dann Psychologin werden oder im Master Studium Journalistik studieren und dann Journalistin werden? Ich freue mich über alle Infos. Danke.

...zur Frage

Kann man ein Nebenfach an einer anderen Universität machen?

Ich studiere Psychologie an einer Uni, will mein Master aber in Management machen. Dafür brauche ich aber 30ECTS Punkte im Fach BWL, bzw. BWL Grundkenntnisse. Meine Uni bietet aber kein BWL Studium an (weder Bachelor/Master noch Nebenfach). Ist es möglich, an einer anderen Uni nur ein Nebenfach zu machen, nachdem ich meinen Abschluss habe?

...zur Frage

Psychologie studieren mit Realschulabschluss und Fachabi?

Ich wollte wissen, wie ich es schaffe Psychologie zu studieren. Ich werde nächstes Jahr meinen Realschulabschluss machen und danach hab ich vor auf die FOSS zu gehen und dort mein Abi zu mach bzw. Fach Abi. Würde es gehen so mein Psychologie Studium zu machen?

...zur Frage

Kann ich nach einem Lehramt Studium auch andere Berufswege einschlagen (Psychologie/Philosophie auf Lehramt)?

Ich möchte Psychologie studieren aber da es viel zu schwer ist rein zu kommen habe ich mir überlegt Psychologie und Philosophie auf Lehramt zu studieren. Ich weiß es ist nicht vergleichbar mit dem normalen Psychologie Studium aber könnte man trotzdem etwas in die Richtung machen? Lehrerin ist jz nicht mein Traumberuf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?