2 erwachsene Kinder zu hause die einfach nicht ausziehen wollen. Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Jugendamt sagt die sind schon zu alt. 

Nein, bis mindestens 21 ist das Jugendamt zuständig.

Was soll diese Frau tun?

Schließzylinder Wohnungstür tauschen und sie nur noch einmal rein lassen, wenn sie ihre Sachen abholen.

was sollte das JA denn hier tun deiner Meinung nach ? die beiden sind 19 und 20 und somit erwachsen, das JA hat genug mit Minderjährigen zu tun, kann sich wohl kaum darum kümmern wenn zwei faule Erwachsene nicht bei Mutti ausziehen wollen ......... das muß die Familie schon selber regeln ......

1
@XC600

Das Jugendamt ist nun mal zuständig , wenn man ausziehen will bis 22 Jahren. 

Ob man Hilfe bekommt steht auf einem anderen Blatt.

1

Einfach vor die Tür setzen. Das wäre ein Rausschmiss und dann müsste das Jobcenter einspringen (wenn wir hier von D reden)..

Die gehen einfach nicht das sind 2 Mädels die 80/ 90 kilo wiegen die kriegst du nicht raus. Haben sie auch probiert danach war die Wohnung demoliert

0
@Suloo

Es geht nicht ums Gewicht. Sie werden doch nicht nur zu Hause sein. Schloß auswechseln und gut ist. Randalieren sie dann, Polizei rufen.

1
@beangato

Ja und wenn die dann zur Polizei gehen und sagen wir wohnen dort auch die haben die Schlösser gewächselt und wir kommen nicht rein! Was dann die sind dort auch gemeldet

0
@Suloo

Euch wurde schon zu einem Anwalt geraten. Fragt da nach.

1

Die beiden vor die  Tür setzen und das Schloss austauschen. Evtl. einen Rechtsanwalt einschalten.

Was möchtest Du wissen?