2 E-Mail Adressen gleichzeitig sinnvoll?

13 Antworten

Also.. Eine E-Mail reicht schon völlig aus.. Aber es schadet auch garnicht, wenn man 2 E-Mails hat. Eine kann man z.B. für geschäftlichen Sachen nehmen, andere für irgendwas anderes.. :D Ich hab aber nur eine..^^

ich habe drei: Eine, um sie von meinem Telefon abzurufen (könnte man auch mit den anderen, ich weiss. Aber da habe ich nochmal eine Kontrolle). Eine, um eine Adresse zu haben, wenn man eine Emailadresse angeben muss, um irgendwelche Informationen zu bekommen (quasi eine Spam-kann-kommen-Adresse) und eine "seriöse" mit der ich sparsam haushalte und mir genau überlege, wo ich die angebe.

Ich habe mehrere E-Mailadressen. Je nachdem wofür ich sie brauche. Z.B. ist eine Mailadresse mit der du dich auf Websites registrierst gut, da die dort ja nicht deinen echten Namen wissen müssen. Manche dieser Websites verschicken auch Werbung, die ich nicht auf meiner "seriösen" E-Mailadresse haben will. Bei einer Firma würde ich mich mit einer Mailadresse mit Vor- und Nachnamen bewerben.

Was möchtest Du wissen?