2 Buchstaben vertauscht bei Geld überweisen. Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange die IBAN (und bei Auslandsüberweisungen die BIC) stimmt, ist alles OK. Was du als Empfängernamen geschrieben hast, ist ziemlich egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst da auch Donald Duck oder Kaiser von China reinschreiben. Der Empfänger des Geldes wird nicht mehr kontrolliert. Wichtig ist, dass die Bankverbindung richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Netwajodela21
17.06.2016, 11:45

hahahaha mach ich das nächste mal :p da bin beruhigt..danke :D

0

Bei Überweisungen dürfte die korrekte IBAN und BIC wichtiger sein als ein einfacher Buchstabentausch beim Empfängernamen. Sollte eine händische Kontrolle erfolgen, wird wohl jede/r Bankmitarbeiter/in den Fehler als unwichtig erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Netwajodela21
17.06.2016, 11:46

die ist richtig.. Dann ist ja alles gut :) danke für die Antwort :)

0

wenn die Kontonummer richtig ist - JA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?