2 BKH Kater (6+7 Mon alt) bekommen und verstecke sich nur, deprimiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Och, das ist normal. Und nachts kommen sie ja raus.. Katzen sind im Halbdunkel oft mutiger, deswegen ist der bei Tagesanbruch wieder weg gewesen. Freu dich über alles, was sie schon tun. Ärger dich nicht über alles, was noch nicht geht.

Du könntest dich zu ihnen ins Zimmer setzen und vorlesen. Oder ausführlich von deinem Tag berichten. So können sie sich an den Klang deiner Stimme gewöhnen.

Ansonsten, die sind jung. Junge Katzen sind neugierig, verspielt und verfressen. Biete leckerchen und Spiele an. Spielangeln eignen sich für solche Katzen gut.

Keine Angst. Das wird. Sie werden ja schon neugierig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMac1976
06.11.2016, 13:06

Leider scheinen meinen so gar nicht verspielt (BKH) habs schon versucht mit Angel, mit Ball, mit Leckerli........interessiert null......

leider sitzen sie auch so tief unterm sofa, dass ich sie grad so sehen kann, wenn ich mein gesicht seitlich auf den Boden presse, also auch nix, wozu ich dauernd lust habe

0

Ach, das wird schon. Sei nicht hektisch und nicht laut, locke sie mit freundlicher Stimme oder lass sie ganz in Ruhe. Dann kommen sie schon irgendwann an und gewinnen Vertrauen. Also immer mit der Ruhe. Das Verhalten deiner Katzen ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMac1976
06.11.2016, 01:33

Ja, im Grunde weiß ich das und befolge deinen Rat ja auch schon, aber irgendwo ist man ja doch ungeduldig :) Jeder will doch nen dicken Kuschelkater haben und keine verängstigten Katzen

0

Was möchtest Du wissen?