2 Bachelor oder Master

2 Antworten

Also ich als Person würde NICHT Kunstgeschichte studieren. Wo willst du mit dem Abschluss arbeiten, was willst du damit anstellen? Man kann damit eigentlich nur in die Lehre gehen und Dozent/Lehrer werden. Wenn du das möchtest ist es okay. Wenn nicht würde ich dir eher einen Master empfehlen der Vielleicht nicht 100% dasselbe istwas du im BA studiert hast (BWL mit schwerpunkt Marketing nehme ich mal an?) sondern eher etwas wo du beide Interessen miteinander verknüpfen kannst.

Ich glaube im Nachhinein würde es dich ärgern nochmal BA studiert zu haben. Vor allem vor dem finaziellem Gesichtspunkt. Der Studienkredit muss schließlich abgezahlt werden und wenn du 2 Studienkredite schon für BA brauchst +  einen weiteren mit MA bist du mit fast 40 noch dabei die Schulden zu tilgen.

Mir ist grad aufgrfallen, das der Beitrag von 2012 ist. wow - wie bin ich hier gelandet?

0

Mach doch einfach beides. Ich mache derzeit auch meinen Master in Germanistik und weils mich interessiert hab ich noch den Bachelor-Studiengang Kunst-Medien dazugenommen. Der war nur im 2-Fach möglich und da ich noch irgendwas mit Wirtschaft machen wollte habe ich noch ökonomische Bildung belegt. Das heißt ich studier jetzt nen Master und einen 2-Fach Bachelor gleichzeitig. Der Vorteil dabei ist, dass ich für den Master weiter Bafög bekomme.
Nem Erstsemester würde ich das nicht zutrauen, aber da du schon Erfahrungen mit der Uni hast und weißt wie du dich organisieren musst und auch weißt wie du Hausarbeiten &Co schreibst ist das durchaus machbar. Ich schaffe alles voraussichtlich in insgesamt 5 Semestern - ein Urlaubssemester in dem ich Praktika machen will inbegriffen. Ein Semester hab ich jetzt schon hinter mir und es lief ganz gut.

Das mit dem Job ist so ne Sache. Man sagt ja dass der erste Job ausschlaggebend für die weitere berufliche Zukunft ist. Das mag nicht immer zutreffen, aber wenn du sowieso nicht mehr in der Richtung arbeiten willst, wieso solltest du jetzt noch ein Volo anfangen?
Informier dich nur vorher über Kunstgeschichte. Der Studiengang hat wenig mit Kreativität zu tun.

super vielen Dank!

Ja ich weiß, ich wills auch nicht der Kreativität wegen machen.. Das mit dem BA und MBA ist so ne Sache.. Ich bin jetzt auf einer Hochschule. Die haben noch mal ein anderes Creditsystem glaube ich.

Aber bekommt man bei einem 2. BA kein Bafög?

0
@1einefrage9

Hochschule ist der Überbegriff für sämtliche weiterführenden Schulen (Uni. FH, Akademie &Co) abgesehen davon dass das Credit-Point-System an jeder Uni anders ist. Ich war auf zwei verschiedenen Unis (Bochum und Oldenburg) und kann davon ein Lied singen. Allerdings ist die Endzahl am Ende i.d.R. gleich, ein BA hat 180, ein MA 120 CPs - das ist bei mir auch nicht anders!

Aber bekommt man bei einem 2. BA kein Bafög?

Nein natürlich nicht. Bafög gibt es noch wenn du spätestens nach dem dritten Semester das Fach wechselst, danach nur noch in absoluten Härtefällen (wenn du z.B Sport studierst und Querschnittsgelähmt wirst). Für den Master gibt es allerdings Bafög sofern dieser konsekutiv ist. Daher mache ich auch beides gleichzeitig, NUR den 2-Fach Bachelor hätte ich mir gar nicht leisten können.

0

Hallo, mich würde mal interessieren, wie das geht, das du gleichzeitig für MA & BA eingeschrieben bist. Ich dachte bisher das sei in DE verboten? Sonst würde mich das auch interessiern. Ich interessiere mich für einen Master der leicht Fachfremd ist und würde gerne bisschen den dazugehörenden BA gleichzeitig studieren. It das wirklich erlaubt? was muss man da für antrege stellen? Vermutlich bei 2 unterschiedlichen Unis bzw. einer Uni und einer FH?

0

Was möchtest Du wissen?