2 Autos hintereinander parken auf öffentlichen Parkplätzen - Darf man das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

da ist natürlich die Frage, wie lange du das so handhaben wirst. An sich ist es ok, aber wenn du da wirklich ein halbes Jahr stehst kann ich mir durchaus vorstellen dass sich die Anrainer mal aufregen werden. Denn ein paar selbsternannte Parksheriffs gibt es überall, leider.

Ansonsten kenne ich bei uns in der Garage auch einen Parkplatz wo einer zwei Smart hintereinander geparkt hat. Ist klarerweise sein Parkplatz, aber von der Garagenordnung her dürfte man das nicht. Und da hat sich noch keiner aufgeregt.

Also nach einem oder zwei Monaten solltest du mal den Stadnort wechseln und nach zwei neuen Parkplätze (können ruhig in der Nähe sein, nur halt nicht die selbe Stelle) schauen :) Sicher ist sicher.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist m.e in ordnung.. Wirst also deine Nachbarn nicht anpissen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer2
09.10.2011, 23:10

Ne ich park so. Quad vorne und Auto dahinter. als ich das quad auf ner sandfläche neben der Straße gestellt habe damit ich eben nicht mit dem kleinen Ding den KFZ die Parkplätze wegnehme habe ich es nun auf einen regulären Parkplatz gestellt und das auto dahinter.....

0

immer nur ein fahrzeug zur selben zeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer2
09.10.2011, 23:07

Hast du dafür eine Quelle?

Was ist z.B. wenn ein Motorrad oder Quad vorne parkt und dahinter das Auto?

0
Kommentar von Nummer2
09.10.2011, 23:07

Hast du dafür eine Quelle?

Was ist z.B. wenn ein Motorrad oder Quad vorne parkt und dahinter das Auto?

0
Kommentar von RickyEU
09.10.2011, 23:10

"immer nur ein fahrzeug zur selben zeit...".....? sagt welches Gesetz?

0

Was möchtest Du wissen?