2 Aukkusativobjekte - Danke!?

5 Antworten

Richtig ist:

es kostet mich... (etwas)

"die Stellung" bzw. "500 Euro" ist aber für mich kein zweites Akkusativobjekt, sondern eine Objektergänzung, (die aber auch im Akkusativ steht, zum Wort "mich".  

Es kostet mich die Stellung.

Es > Subjekt

kostet > Prädikat

mich > Akkusativobjekt (Wen?)

die Stellung. > Akkusativobjekt (Wen oder was?)

Das doppelte Akkusativobjekt gibt es schon. Dein Satz zeigt es, Dandys Beispiel ebenso. Ein anderes Beispiel ist "Meine Klassenkameraden nennen meinen Freund einen Trottel."

Ich glaube eher, das es sich hier um eine Objektergänzung, eine Art Prädikatsnomen,  handelt (Englisch: object COMPLEMENT), nicht um ein 2. Akkusativobjekt.

Es ist ein doppelter Akkusativ, aber kein doppeltes Akk.objekt.

0
@Bswss

Hallo Bswss, ich habe ein ähnliches Beispiel in
einer Grammatik von Eichler-Bünting gefunden. Die sprechen von einem doppelten Akkusativobjekt (Gleichsetzungsakkusativ).

"In Passivkonstruktionen wird dieses doppelte A'objekt zum Subjekt (1.  A'objekt) und zum  Nominativ als Prädikativ). In dieser Hinsicht sind diese Konstruktionen im Zusammenhang mit den Prädikativen zu sehen. usw. usw.)

0

Was möchtest Du wissen?