2 Aufgaben zur Dämpfung und zum parallel geschaltenen Kondensator

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schreibe zu Frage 1:

Berechne für jeden der Kondensatoren die Ladung nach der Formel Q = C · U. Dann rechne die Gesamtladung aus, das ist einfach die Summe der beiden Ladungen. (Für Ladungen gilt ein Erhaltungsprinzip: Sie verschwinden nicht.)

Berechne die Gesamtkapazität der beiden Kondensatoren. Das ist hier die Summe der beiden Kapazitäten, denn wir haben eine Parallelschaltung.

Nun bekommst Du die gemeinsame Spannung aus Gesamtladung und Gesamtkapazität, wieder nach der Formel Q = C · U.

Hier eine Webseite, wo eine ähnliche Aufgabe gelöst wird. http://www.systemdesign.ch/index.php?title=Zwei_Kondensatoren

Ich kann dir leider nicht helfen aber ich kann dir sagen, dass es total süß ist, dass du das für deine Freundin gefragt hast - sie muss dich sehr lieben:) ♥

Was möchtest Du wissen?