4 Antworten

Wenn es genau der gleiche ist dann sollte es problemlos gehen.

Allerdings kannst du auch einen anderen hersteller nehmen oder eine andere größe oder andere geschwindigkeit.

Wenn du aber keine einschränkungen haben willst und alles problemlos laufen soll dann nimm die selbe marke und selbe geschwindigkeit.

Wenn noch Platz für einen weiteren Riegel ist und beide DDR3 sind, dann sollte das ohne Probleme gehen.

Ok danke für die sehr sehr sehr schnelle Antwort ;D

0

Es Empfiehlt sich generell nur gleiche Module im PC zu haben.
Was ist den drinn? Sind noch Seckplätze frei?

ja ist genau der gleiche und ich hab noch ein slot frei

0
@Dotello

Dann sollte es gehen. In dem Handbuch deines Mainboards steht drin wie welche Channel zu belegen sind. Am besten mal drüber lesen.

0

Ja, falls noch ein steckplatz verfügbar ist.

Was möchtest Du wissen?