2 Antibiotika auf einmal oder bekämpft eins alle Entzündungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du seid einer Woche das Antibiotika nimmst und trotzdem eine Bindehautentzündung bekommen hast,wird das Antibiotioka,das Du nimmst da nicht helfen!Gute Besserung!

Ich meine, dass Antibiotika allgemein alle Entzündungen im Körper bekämpfen oder?

Wenn das so wäre, gäb es nur ein Präparat und nicht Unmengen.

Es gibt viele verschiedene Ursachen für eine Bindehautentzündung. Sie kann durch Krankheitserreger ausgelöst werden, im Rahmen einer Allergie auftreten oder aber einfach nur durch Umweltstoffe oder trockene Augen bedingt sein. Je nach Ursache unterscheiden sich dann die Symptome und die Behandlung der Bindehautentzündung.
Also gehe vorsichtshalber zum Arzt.

Bei Bindehautentzündung bekommt man eine antibiotische Salbe fürs Auge.

Kommentar von LisaLisa1996w
12.04.2016, 12:14

Ja hatte ich beim letzten mal auch, da man diese ohne Rezept bekommt. Normalerweise bekommt man spezielle Tropfen. Aber bekämpft das andere Antibiotikum nicht auch die Entzündung im Auge?

0
Kommentar von xnihc
12.04.2016, 13:03

seit wann kriegt man antibiotische sachen ohne rezept? 😂

0
Kommentar von LisaLisa1996w
12.04.2016, 13:45

Es gibt ne Salbe mit 2% Antibiotikum drin, dafür braucht man kein Rezept :)

0

Was möchtest Du wissen?