2 A Verstöße und ein B Verstoß in der Probezeit?maßnahmen?

2 Antworten

Die Geschwindigkeit fällt unter den Tisch , dein Glück .

Erst nachdem die Probezeitmaßnahmen der Stufe zwei ergriffen sind , können wieder weitere Maßnahmen ergriffen werden .

2. Stufe : Empfehlung zur verkehrspsychologischen Beratung

Übrigen :

Beim nächsten A bzw. 2 B Verstößen bekommst du einen ganz anderen Brief . darin steht etwas von Entziehung der  Fahrerlaubnis .

3

Das heißt ich hab jetzt mit allem 2 A Verstöße hab ich das richtig verstanden? 

0

Wenn Du in der Probezeit immer wieder durch Verstöße auffällst kann es sein,daß Du mal auf Deine Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr untersucht wirst.

3

Das heißt es passiert nichts außer die 2 Punkte und mein Fahrverbot ? 

0

Rotlichtverstoß in der Probezeit unter 1sek

Hallo Freunde, mir ist neulich etwas echt blödes passiert. Und zwar habe ich versehentlich eine rote Ampel überfahren. Ich blieb unter 1ner Sekunde, keine Personengefährdung oder ähnliches. Ich befinde mich in der Probezeit und hatte vorher noch keinen einzigen Verstoß. Was genau erwartet mich jetzt. Wie viel muss ich bezahlen, wie viele Punkte, Fahrverbot, Aufbauseminar, verlängerung der Probezeit etc.

Was könnt ihr mir noch zum Thema Fahrverbot und Aufbauseminar sagen?! Zum Beispiel habe ich mal gehört, dass man sich für ein z.B. 1Monatiges Fahrverbot aus einer Spanne von 6Monaten einen Monat aussuchen kann. Stimmt das?! Falls ich ein Aufbauseminar aufgebrummt bekomme, wo mache ich das?! In der Fahrschule??! Bzw. was kostet und beeinhaltet es im Normalfall?

Bitte diskutiert nicht darüber, welche Strafen angemessen sind o.ä. Ich weiß, dass ich einen Fehler gemacht habe und dafür jetzt die Strafe bekomme.Ich wüsste nur gerne worauf ich mich gefasst machen muss.

Lg

...zur Frage

Probezeit: 3ter A-Verstoß, was passiert?

Hallo,

ich habe vor einem Jahr meinen ersten A-Verstoß in der Probezeit begangen. Es war eine genommene Vorfahrt mit Unfall. Ich ging zum Aufbauseminar, zahlte die Strafe & das Ding war durch. Probezeit wurde natürlich um zwei Jahre verlängert.

Heute bekam ich Post: Auf einer Heimreise aus dem Urlaub wurde ich zwei mal geblitzt, beides außerorts auf der Bahn.

1) 80km/h erlaubt, 127km/h mit Abzug = 47km/h zuviel. 2) 80km/h erlaubt, 102km/h mit Abzug = 22km/h zuviel.

Jetzt meine Frage: 1 Monat Fahrverbot bekomme ich ja sowieso bedingt durch die 47km/h, aber was ist mit dem zweiten? Rutsche ich gleich eine Etage tiefer und mir wird der Lappen für weitere 3 Monate weggenommen oder bekomme ich 1 Monat Fahrverbot(durch die 47km/h), die Empfehlung zu dieser freiwilligen Untersuchung und die Verwarnung.

Ich konnte keine Antwort finden, weil mein Fall ziemlich verzwickt ist, da ich meinen 2ten und 3ten A-Verstoß quasi zeitgleich machte. Fällt der 3te Verstoß unter Schutz des zweiten? Ich denke ihr versteht mein Problem. Leute die sich mit der Thematik auskennen können mir sicherlich weiterhelfen. Im großen und ganzen will ich nur wissen, ob nun 1 Monat oder 3(4 Monate mit der Monatsstrafe durch die 47km/h) auf mich zukommen.

Stellen muss ich mich noch, da es nicht mein Wagen war. Es gehört einem Freund. Aber natürlich sage ich, dass ich gefahren bin. Was anderes kommt nicht in Frage.

LG

...zur Frage

der 3. A Verstoß in der Probezeit?

Hallo Freunde,

ich hätte eine Frage bezüglich der Probezeit und der Maßnahmen.

Und zwar hatte ich bereits einen Anderen Verstoß und vor zwei Wochen mit dem Auto von einem Kameraden auf dem Weg zu Bundeswehr, ich wurde geblitzt, wir sind dabei denen meine Daten zu schicken, weil ich das in seinem Auto war statt er. Jetzt habe ich einen leichten Autounfall begangen, nichts großes, ich habe jemand an der Seite geschliffen, toter Winkel...

Also ich habe vom zweiten Verstoß noch keinen Brief bekommen, können so trotzdem weitere Maßnahmen ergriffen werden?

Bisher wurde lediglich meine Probezeit verlängert, was wird jetzt als nächstes auf mich zu kommen?

Ich habe gehört so lange der Brief vom zweiten Vorfall nicht da ist, können weiter Maßnahmen wie zum Beispiel für den dritten Fall nicht durch geführt werden.

Könnt ihr mich aufklären?

...zur Frage

Während der Probezeit geblitzt

Also, ich wurde gestern in der Stadt geblitzt, hab aber vor lauter Schreck nicht daran gedacht, mal auf den Tacho zu schauen. Mein Mitfahrer meinte, ich war nur ca. 10km/h zu schnell. Im Bußgeldkatalog habe ich nun unter dem Reiter 'Probezeit' folgendes gelesen: "A-Verstöße sind: ..., Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (hat mit PKW ohne Änhänger oder Motorrad erst ab 21km/h Auswirkung auf die Probezeit),..."

Weiter unten stand dann aber noch: "Wer einen A-Verstoß oder zwei B-Verstöße begeht und einen Führerschein auf Probe hat, wird zusätzlich zur Maßnahme aus dem Verwarnungs- bzw. Bußgeldkatalog folgendermaßen bestraft: Beim ersten Mal (ist bei mir der Fall) verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre. Ein Aufbauseminar für Fahranfänger wird angeordnet. .."

Jetzt ist meine Frage: wenn mein Mitfahrer recht hat und ich nur ca. 10 km/h zu schnell war, muss ich dann nur Bußgeld zahlen oder werde ich doch noch zusätzlich bestraft?

...zur Frage

In der Probezeit auf Autobahn geblitzt.?

Hi leute. Ich wurde heute zum ersten mal geblitzt. Ich bin auf der autobahn mit ca. 127 km/h gefahren. Es waren jedoch 100 km/h zulässig. Jetzt mache ich mir sorgen, da mein dummes verhalten zum verlust meines Führerscheins führen kann. Habe im internet https://www.bussgeldrechner.org/ diese seite gefunden alles eingetragen, und da steht halt 1 punkt, 70€ bußgeld und 0 Monate fahrverbot. Was ich aber nicht ganz verstanden habe steht da unten: "Hinweiss: Aufbauseminar, verlängerung der zeit auf 2 jahre". Was bedeuted dass? Geht der führerschein jetzt weg bis ich dieses "Aufbauseminar" gemacht habe? Oder habe ich den Führerschein noch während ich das aufbauseminar mache, weil da "0 Monate fahrverbot steht? Danke im voraus für eure antworten. (Fahrzeug ist auf meinen Vater angemeldet) ein problem hab och auch noch, falls ich zum aufbauseminar muss, ich weiss dass ich ca. 8 wochen dafür zeit habe, aber ich wohne nicht in Deutschland, studiere im ausland. Deshalb muss ich auch diese woche weg. Wass soll ich machen?

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?