1x im Monat haare färben?

3 Antworten

Ausfallen werden dir die Haar sicher nicht gleich, wenn du sie nach einem Monat wieder färbst. Bei sehr strapazierten Haaren kann es aber passieren, dass sie abbrechen. Es klingt nicht so, als seien deine Haare in einem desolaten Zustand. Du kannst dem auch vorbeugen, indem du regelmäßig eine Haarkur machst und Hitze möglichst vermeidest. Glätten zum Beispiel ist auf Dauer doch sehr strapaziös - darauf also am besten verzichten. Beachte den Farbunterschied, der sich zwischen rausgewachsenen gefärbten Haaren und Ansatz ergeben könnte.

Ich föhne mir die haare nicht,& glätte sie auch nicht. Ich benutze ein Haaröl & shampoo,mit spülung. Dazu gehe ich regelmäßig zum friseur und lasse die kaputten Spitzen schneiden. :) das mache ich seid ca über 1 monat so,(das mit dem friseur natürlich schon immer) & ich muss sagen,meine haare haben sich so gut ins positive verändert. Sie brechen garnicht mehr ab,& sind super weich. :)! Haarkuren mache ich auch regelmäßig. So ca 2-3x im monat. Dazu benutze ich keine normale bürste mehr sondern den Tangle teezer.

0

Die Haare fallen dir wegen einem mal nicht sofort aus. Ob es gut für deine Haare ist, ist eine andere Frage.. Du kannst das machen. Ist die Farbe ganz raus oder nur am Ansatz..denn sonst kann es sein, dass deine unteren Haare dann etwas dunkler werden, als der Ansatz. In dem Fall würde ich mit der gleichen Farbe einfach den Ansatz nachfärben.

Die farbe ist in den Haarlängen auch raus gegangen,Ich schätze wegen dem Chlor ,Der sonne usw. Die farbe hat mir schon sehr gefallen ,war mir persönlich aber noch etwas zu Hell. 😊

0

Kannst du ruhig machen, wenn du keine superstrapazierten Haare hast wird da auch nichts abbrechen :-) Ansonsten mach das doch mit einer intensivtönung, das ist nicht ganz so schädlich und hält auch sehr gut :-)

Also ich bin sehr überzeugt von der Olia haarfarbe,& sie macht die haare nicht so kaputt wie andere Haarfarben finde ich. Ich färbe seid ca 1 jahr mit der farbe und möchte sie nicht eintauschen haha 😃 :) '

0

Jaaa kannst du aber auch ruhig machen, da sollte nichts passieren! Nur hellerfärben ist immer sehr schädigend aber dunkler werden eigentlich nicht. Du solltest nur nicht immer alle Haare färben sondern dann auch immer nur den Ansatz wenn du die wunschfarbe erreicht hast :-)

0

Ja werde ich danach machen :) Danke !

0

Hat jemand Erfahrungen mit Garnier Olia?

Ich möchte mir gerne meine Haare in der Farbe Kaschmir-Rot von Garnier Olia färben. Hat jemand Erfahrungen damit? Ich habe natur dunkelbraune Haare :)

...zur Frage

Braune Haare Blau färben OHNE ZU BLONDIEREN?

Hey, ich habe von Natur aus blonde Haare habe sie aber seit 2 Jahren Dunkelbraun gefärbt. Ich möchte gerne meine Haare blau färben, doch beim Versuch meine Spitzen zu blondieren, sind sie komplett Kaputt werden und ich musste sie abscheiden lassen. Nun ist meine Frage: GIBT ES IRGENDEINE MÖGLICHKEIT, MEINE HAARE ZU FÄRBEN OHNE SIE ZU BLONDIEREN? Vielleicht ein Aufheller oder sowas...? Ich möchte meine jetzige Haarfarbe ungern rauswachsen lassen um sie bunt färben zu können...

...zur Frage

Haare mit Henna oder Olia färben?

Ich färbe meine hellblonden Haare inzwischen seit zehn Jahren schwarz und die letzten Jahre habe ich sie nur noch mit schwarzem Henna gefärbt.

Aber langsam nervt es mich etwas, es ist so aufwändig aus dem Pulver eine Paste zu machen, dann dauert es ja noch ungefähr zwei Stunden bis man sie auf die Haare auftragen kann.

Ich würde das gerne schneller erledigen und habe schon viel Gutes von Garnier Olia gehört.

Würdet ihr das Produkt empfehlen?

...zur Frage

Wie schädlich ist es die Haare zu färben?

Hallo. Ich bin 16 Jahre alt & würde mir gerne die Haare färben. Da ich meine Haare zuvor noch nie gefärbt habe, hab ich ein bisschen angst das meine Haare davon kaputt gehen. Ich habe dunkelbraunes sehr langes Haar & würde mir gerne so ein blondes Balayage machen wie auf dem Bild unten. Meine Frage ist ob jemand Erfahrung damit hat und mir vielleicht sagen kann ob die Haare noch gesund aussehen oder nicht.

...zur Frage

Ist Olia (Dunkelbraun) wirklich grau abdeckend?

Hallo. Ich färbe mir seit neustem meine Haare mit Schokobraun von Olia. Bin begeistert von der Farbe und habe keine Beschwerden. Sie hat sogar mein Weißblond perfekt abgedeckt. Nun aber die Frage: Deckt Olia, vor allem Dunkelbraun, grau ab? Denn meine Mutter würde gerne Ihre Haare in diesem Ton färben aber hat Angst vor grauen Strähnen. Einen Frisörbesuch konnten wir beim Färben schon immer umgehen. Diese sind hier nämlich für diverse Haarunfälle bekannt.

Danke schon im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?