1.Woche der Pille u. gestern morgen die 7. vergessen. Gerade mit der 8. zusammen nachgenommen. Wie hoch ist die Gefahr einer Schwangerschaft jetzt bei GV?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau in die Packungsbeilage.

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche verliert man den Schutz für die vergangenen und kommenden sieben Tage. Die nächsten sieben Tage solltest du also zusätzlich verhüten. Falls in den letzten sieben Tagen Geschlechtsverkehr ohne zusätzliche Verhütung stattgefunden haben sollte, solltest du die Pille Danach nehmen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr hoch. Man hat erst nach 15 fehlerfrei eingenommenen Pillen den optimalen Schutz und die ersten beiden Wochen eine zu vergessen ist sehr heikel, noch dazu, da du die Pille davor noch nie genommen hast.

Denn genau jetzt könnte dein Eisprung stattgefunden haben, da bringt dann 2 Wochen Pille weiter nehmen auch nichts mehr, aber trotzdem sollst du sie nun weiter nehmen, aber auf alle Fälle den ganzen Zyklus mit Kondom verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
31.08.2016, 13:03

Den optimalen Schutz hat man bei korrekter Einnahme immer. Nach 14 korrekt eingenommenen Pillen kann man geschützt in die Pause gehen.

Wirklich "heikel" ist ein Fehler nur in der ersten Woche. In der zweiten und dritten Woche ist ein Fehler weniger tragisch, wenn er korrekt korrigiert wird.

2
Kommentar von schokocrossie91
31.08.2016, 13:11

Die Pille ist aber kein Regal. Da gelten klare Regeln.

2

les die Packungsbeilage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?