1Was kann das sein, was ist mit mir los?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Starker Verfolgungswahn, Halluzinationen, Gedankenentzug, usf. machen natürlich Angst. Daher ist eine medizinische Behandlung beim Facharzt für Psychiatrie notwendig, der dir entsprechende Medikamente verschreiben kann, die die Symptome reduzieren oder gar zum Verschwinden bringen.
Mich irritiert deine Beschreibung, Menschen, die an dieser Symptomatik leiden, erzählen nicht von Halluzination oder Verfolgungswahn, sondern für sind ihre Wahrnehmungen real und distanzieren sich nicht sprachlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist wohl klar, dass Dir hier niemand helfen kann?

Hör auf, Drogen zu nehmen und suche Dir einen guten Psychologen/in.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?