1Verwirrt_?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde mich ihn gegenüber weiter ganz normal verhalten und abwarten was daraus wird vielleicht will er dich einfach nur ein bisschen besser kennlernen und jeder mensch hat eine zweite chance verdient vieleicht will er sein verhalten ja bessern 

Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich verwirrend - zuerst ist er gemein und begrüßt Dich nicht einmal mehr, dann wird er immer netter, kommt immer näher zu Dir und schaut Dir sogar in die Augen, wenn er mit Dir spricht. Sogar die Kollegen stellen fest, dass er zu Dir respektvoller ist als zu anderen weiblichen Personen.

Also, ich glaube, der mag Dich. Ziemlich sehr sogar. Und der wollte sich selber bremsen, damit er nicht etwas mit Dir anfängt, kurz nachdem er gerade erst mit seiner Freundin Schluss gemacht hat. Und jetzt findet er, es ist genug Zeit vergangen, und versucht, wie Du ja selber schreibst, Dir eben näher zu kommen.

Wenn Du Dich von ihm angezogen fühlst, brauchst Du nur abzuwarten.

Wenn Du ihn aber nicht magst, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, Dir darüber klar zu werden und ihm das entsprechend zu signalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du und der Kollege?
Wirklich nicht leicht, wenn Leute grundlos ihr Verhalten verändern.
Bei manchen muss man sich erst beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?