1und1 Verlängert gekünigten Vertrag?

7 Antworten

Was heißt denn "neuer Vertrag ausgemacht"? War das eine lose Anfrage mit der Bitte die Leistung auf 100mbit/s zu erhöhen?

Wenn ein neuer Vertrag abgeschlossen wird, muss der alte Vertrag logischerweise beendet werden, bzw. eine Ergänzung zu dem bestehenden Vertrag geschlossen werden.

Aus der Frage erkenne ich aber nicht, dass eine Kündigung des alten Vertrags Eurerseits erfolgt ist. Eine Änderung des Vertrags ist ebenso nicht zustande gekommen, da 100mbit/s nicht möglich waren. Dies wurde Euch auch so mitgeteilt.

Demzufolge hat Euer alter Vertrag weiterhin Gültigkeit behalten.

Weiterhin habt Ihr seit 2016 anstandslos den Preis von 30€/Monat weitergezahlt, ohne einen Einspruch zu erheben. Das nennt man konkludentes Handeln.

Folglich könnt Ihr 2 Jahre später keine Forderungen geltend machen.

Ihr wurdet von 1&1 auch nicht "verarscht", sondern habt es einfach versäumt, E-Mails zu lesen, bzw. den Altvertrag hilfsweise zu kündigen.

Das kann man dem Provider kaum zu Lasten legen.

1

Den alten Vertrag habe ich vor der Kündigungsfrist gekünigt und den neuen abgeschlossen. Und danke für die antwort

0
42
@2much4me

Na wenn der Vertrag gekündigt wurde, dann könnt Ihr das mit "1&1" besprechen, bzw. auch nachweisen.

Hier besteht dennoch das Problem, dass Ihr seit 2 Jahren auf den Kontoauszügen erkennt, dass 30 € abgebucht wurden, ihr hiergegen aber nicht vorgegangen seid. Hier bin ich wieder bei dem Thema konkludentes Handeln, bzw. stillschweigende Zustimmung zur Vertragsverlängerung.

Der Vertrag wurde zwar gekündigt, allerdings habt ihr weiterhin gezahlt und auch die Leistungen in Anspruch genommen.

1

Wofür? Weil Ihr euch nicht alle Informationen, die geboten werden durchgelesen habt?

Entschädigung für was?

Dass dir lange nicht aufgefallen ist, dass dein alter Vertrag teuer ist?

1

Nein dafür, dass sie mir meinen alten veil zu teuren Vertrag einfach verlängert haben, obwohl ich einen besseren, der sogar billiger war gebucht habe.

0
44
@2much4me

Entschädigung nein.

Aber was willst Du denn? Wechseln oder einen andere Vertrag bei 1 und 1?

In jedem Fall musst Du mit denen telefonieren und das besprechen. Normal geht da immer was.

0
1
@DerEinsiedler

Ich möchte das Geld, das ich mehr bezahlt habe, als der Vertrag eigentlich kostet

0
1
@DerEinsiedler

Er kostet 10 Euro (erstes Jahr) dann 25 Euro also im Durchschnitt 17.50 Euro.

0
44
@2much4me

Ok er kostet 25 (und im ersten Jahr hast Du Rabatt bekommen). Dann ruf an und sagst du willst die 25! (So einen Rabatt können die dir geben)

0

Neuer DSL Vertrag bestätigt eine Kundennummer und Zugang zum Kundencenter den erfolgreichen Bestand des Vertrages?

Neuer DSL-Vertrag. Bekam sofort nach dem telefonischen Abschluss des Vertrages eine Mail mit Zugangsdaten zum Online-Kundencenter und mir wurde eine Kundennummer zugeteilt. Ist damit also der Vertrag zustande gekommen oder kann er noch kippen ?

Neuer DSL Vertrag bestätigt eine Kundennummer und Zugang zum Kundencenter den erfolgreichen Bestand des Vertrages ?

...zur Frage

1&1 Komplettanschluss - Vertrag Kündigen ohne Vertragspartner?

Hallo,

ein alter WG Bewohner der schon seit jahren ausgezogen ist hat den Vertrag abgeschlossen. Nun wollen wir ihn kündigen da der Anschluss nichtmehr genutzt wird. Wir haben keinen Kontakt zum Exbewohner und es gibt keine Möglichkeiten diesen auf irgendeine art und weise zu finden, und somit das Passwort oder sein Geburtsdatum herauszufinden. Gibt es irgendeine Möglichkeit den Vertrag trotzdem zu kündigen?

Edit: Kundenhotline sagt, sie kann nichts tuen.

LG!

...zur Frage

Was bedeutet "Leitungsmangel" bei 1&1 genau?

Hallo,

ich ziehe demnächst um in eine Wohnung in der seit 4 Jahren niemand gelebt hat. Damit ich nicht ganz auf dem trockenen Sitze habe ich bei 1&1 DSL 50 bestellt weil diese die einzigen sind die dort 50k anbieten und dann noch so günstig.

Die Leute die vor 4 Jahren dort lebten hatten eine Leitung von der Telekom. Da ich nicht denke dass dort seit 4 Jahren umsonst bezahlt wird müsste die Leitung frei sein. Also kann es nicht sein dass die Leitung von einem Vertrag belegt ist und auch nicht dass kein physisches Kabel vorhanden ist.

Die genaue Wohnsituation ist meine Oma in der oberen Wohnung, ich dann unten. Meine Oma und der vorherige Untermieter haben sich keine Leitung geteilt da es 2 verschiedene Verträge/Rechnungen gab.

Kann es sein dass die Telekom einfach herumzickt und die Leitung nicht freigibt? Weil es ist ein Kabel ohne Beschaltung da und frei. Normal sollte es kein Problem geben.

Dank foxx

...zur Frage

Vertrage Bei 1und1 Trotz schufa?

Hallo ich habe eine frage ich habe mir vor kurzen ein dsl anschluss bei der 1 und 1 machen lassen [Wurde schon von 1 und 1 Bestätigt das ich es bekomme vor dem handy vertrag] allerdiengs bekomme ich denn anschluss erst am 22.11.17 aber bestätigt wurde es schon und vor kurzen habe ich mir ein 1 und 1 handy vertrag gemacht aber nicht gezahlt so zu sagen ich stehe im rück stand und kann es nciht sofort bezahlen stand in der post von 1 und 1 und wollte euch fragen habt ihr erfahrung damit ? bekomme ich denn dsl anschluss näturlich zahle ich auch dafür

Danke! im vorraus

MFG

Cedric

...zur Frage

DSL Anbieter Wechsel: Kündigung stornieren?

Hallo zusammen,

Ich wollte nach langer Zeit meinen alten DSL-Vertrag bei o2 Telefónica wechseln und stattdessen zu 1und1. Habe dann bei 1und1 online alles beantragt und auch bei "Wechselservice" und "Rufnummermitnahme" ein Häckchen gesetzt.

Ich wechsel meinen Anbieter zum aller ersten Mal und habe nun in allem Übereifer zur Sicherheit nochmal selbst bei meinem alten Anbieter o2 schriftlich gekündigt - was scheinbar ein großer Fehler war! Denn 1und1 müssen nun wahrscheinlich eine Technikergebühr zum Einrichten eines neuen Telefonanschlusses nehmen!

o2 kann ich zu meinem Problem leider seit Tagen nicht erreichen (unendliche Warteschlaufe in der Telefonleitung, bitte versuchen Sie es später noch einmal) und 1und1 sagt, sie könnten es trotzdem mit der Übernahme des o2 Telefonanschlusses versuchen, aber schlimmstenfalls muss ich dann halt den Techniker bezahlen.

Weiß jemand was ich nun machen soll oder hatte mal ein ähnliches Problem? Sollte ich lieber abwarten ob 1und1 möglicherweise doch noch den Anschluss übernehmen kann, oder sollte ich versuchen die Kündigung bei o2 zu stornieren? Oder ist sowas gar nicht möglich, bzw. würde eine Vertragsverlängerung bei o2 hinter sich ziehen?

Fragen über Fragen... aber leider kann ich telefonisch keinen Ansprechpartner erreichen, einen email service scheint es bei o2 auch nicht zu geben...

...zur Frage

Werbeanruf von 1&1?

Habe einen Vertrag bei 1&1 abgeschlossen (DSL 16)
Nach einer Woche ruft mich heut diese Nummer ‭+49 421 94809999‬ an.
Sie soll von der Mobilfunkanteilung sein und hat mich gefragt was ich für einen Handyvertrag zurzeit habe.
Sie hat mir fast 5min über ein Angebot etwas gefaselt und ich so „hm, ok, aso, hm)
Ich wollte da so schnell wie möglich wieder raus.
Habe gesagt, dass ich das mit meinem Freund besprechen will als Ausrede.
Sie will morgen nochmal anrufen.
Aber da passiert doch jetzt nichts oder?
Ich habe ja dem Angebot nicht zugestimmt sondern wollte als Ausrede erstmal mit meinem Freund reden.
Nach 5min ruft diese Nummer mich erneut an, bin aber nicht rangegangen.
Soll ich beim nächsten mal sagen, dass ich das nicht will, oder einfach nicht rangehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?