1und1 kann max. 374 kbit/s liefern und besteht auf DSL-1000 Vertrag. Wie kündigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1 und 1, kündigen? das wird eher schwierig. ich sag dir mal wie ich das gemacht habe. ich habe habe mir einen ort gesucht, (bei einem freund) wo 1und1 nicht liefern kann. habe denen gesagt das ich dort hinzieh, natürlich umgemeldet usw. dann haben die sich auf ihre dusseligen agb´s berufen. nur wenn der telefonanbieter nicht mehr liefern kann. (und du kannst hinziehen wohin du willst) dann gibt es auch keinen vertrag mehr mit denen. habe die sache meinem anwalt übergeben, der hat das für mich geregelt. heute habe ich nen anderen anbieter!

Na viel Spass beim kündigen bei 1&1

Das ist nicht so einfach bei denen, ich denke du kommst dort nicht raus aus dem Vertrag.

Wenn doch, dann kann es dir passieren, das die den Port über Monate nicht freigeben, und du so auch bei niemanden anderes DSL bekommst. Das ist unsere Erfahrung! Selbst wenn zu zig mal dort anrufst, die schieben das Problem dann immer auf die Telekom.

Tut mir leid, aber hättest besser die Finger davon gelassen.

Versuche bitte einmal zu klären , welche Geschwindigkeiten bei DSL2000 , DSL 6000 und DSL 16000 von "1+1" geliefert weren können. Es kann durchaus sein , daß bei DSL 2000 sogar 2300 kbit/s übertragen werden können. Der Ausstieg aus dem Vertrag wird schwierig , wenn nicht sogar unmöglich sein.

Ich muss mich leider stef1601 anschließen, 1&1 ist ein sehr komischer Verein.

Wenn Du ein gutes Nervenkostüm hast dann bleib hartnäckig! Die liefern ja nicht das was Du bestellt hast... Rechtsschutz... anwalt!

Da bist du selbst schuld.. es steht ja auch in den AGB "Bis zu" und Bis zu ist eben nicht garantierte 1000.. dasselbe mit "Bis zu 16.000".. da denken alle Leute sie hätten DSL 16.000.. aber in Wirklichkeit nur 3000 oder 6000..

clanny 15.12.2008, 16:56

Auf welchen Teil der AGB bezieht sich das?

Es ist klar, dass es sich um einen theoretischen Wert handelt, der praktisch wenn überhaupt nur selten erreicht wird. Aber bei mir ist der Wert nicht einmal theoretisch - sondern technisch unmöglich.

Sonst kann der Provider ja auch "Bis zu 9.000.000 Terabit/s" anbieten und eine 23 kbit/s Modem-Verbindung liefern.

0
DonJuan55 16.12.2008, 00:44
@clanny

Könnte er machen, das ist halt die Verarsche mit dem "Bis zu"

0

Was möchtest Du wissen?